Eltern

ElternNur wenn Eltern und Lehrer an einem Strang bei der Erziehung der ihnen anvertrauten Kinder ziehen, kann Erziehung und Bildung tatsächlich gelingen. Auch wenn Eltern nur indirekt am Unterricht, dem Kerngeschäft unserer schulischen Wirklichkeit, Anteil haben, so sind sie doch unabdingbar für den schulischen Erfolg ihrer Schützlinge: die Tasche musst gepackt, das Pausenbrot geschmiert werden, die Hausaufgaben wollen überprüft werden, Ermunterung, Motivation und Trost sowie ein offenes Ohr bei Problemen sind nur einige der "elterlichen Pflichten" im Zusammenhang mit Schule.

Deshalb ist der Austausch und Dialog zwischen Eltern und Lehrern so wichtig.  Wir bemühen uns am GMB für einen möglichst sanften Übergang von der Grundschule, auch wenn die Umstellung von der Grundschule auf ein G8-Gymnasium für viele Schüler durchaus eine große Herausforderung darstellt.

Hier finden Sie auch allgemeine Informationen wie z.B. den aktuellen Elternbrief oder auch die Leistungen für Bildung und Teilhabe. Des Weiteren wird der für die Schulgemeinde so wichtige Förderverein von Eltern und ehemaligen Schülern mit Leben gefüllt. Die Interessenvertretung von Eltern für Eltern auf schulischer Ebene ist der Schulelternbeirat.

Kategorien: