Allgemeines

Aktuell - Schneeprobleme

WinterimpressionenFür alle Schüler, die aufgrund der momentanen Witterungsbedingungen bzw. dem Ausfall der Buslinien der ESWE  Schwierigkeiten haben, nach Hause zu kommen, bieten wir selbstverständlich eine Betreuung an, bis der Busverkehr wieder funktioniert. Eine Betreuung findet vorzugsweise in der Sporthalle statt.

Schulchronik

Neubau des Oberstufenbaus MDies ist die Schulchronik des Gymnasiums am Mosbacher Berg (derzeit) von 1969 bis 1994. Das nebenstehende Bild vom Neubau des Oberstufengebäudes ist der Festschrift aus dem Jahr 1994  zum 25-jährigen Jubliäum des Gymnasiums am Mosbacher Berg entnommen.

Die aktuelleren archivierten Berichte finden sie hier.  

Sponsoren

Spende für das GMBDie Schulgemeinde freut sich über jedwede weitere Unterstützung für unser ambitioniertes Projekt der Schulhofgestaltung. Wenn Sie uns finanziell unterstützen möchten, wenden Sie sich bitte über das Kontaktformular an die Schulleitung oder persönlich an Martin Dürr, der das Projekt federführend bertreut. Folgende Firmen haben uns bisher bei unserem Vorhaben unterstützt. Recht herzlichen Dank!

Unterrichtszeiten

Schulgebäude ABCDie Anfangszeiten der Stunden wurden zum 2. Halbjahr des Schuljahres 2009/10 leicht verändert, so dass sich eine etwas übersichtlichere Gestaltung ergibt. Es sind seitdem keine Unterschiede mehr zwischen Mittelstufe und Oberstufe.

Derzeit beschäftigt sich ein Arbeitskreis mit der Ausarbeitung eines Entwurfs für eine neue Taktung der Unterrichtszeit. Sobald es zu Änderungen kommt, werden diese hier einsehbar sein.

Schulprogramm

Neues Schulprogramm und Schulmotto einstimmig verabschiedet

GMB Cloud LogoAm 23.10.2018 hat die Schulkonferenz des Gymnasiums am Mosbacher Berg das neue Schulprogramm einstimmig verabschiedet. Einhergehend mit dem neuen Schulprogramm konnte man sich zudem auf das Schulmotto "Gemeinsam Mehr Bewegen" einigen, was auch die neu formulierten Leitgedanken auf den Punkt bringt.

"GMB - auf die sinnliche Tour"

Fest der Sinne - ein voller Erfolg!

Fest der Sinne 2019Den Mosbacher Berg „mit allen Sinnen" erleben und genießen, das war das Motto unseres Festes, das wir am 14.6.2019 im Rahmen unseres 50-jährigen Bestehens, gefeiert haben. Die Ohren der Besucher wurden an diesem Abend mit Konzerten unserer Chöre und Bands verwöhnt, die Augen mit Theatervorführungen, Kunstausstellungen, der Mathothek und physikalischen Experimenten, der Tast- und Orientierungssinn in einem Dunkelgang herausgefordert und schließlich der Gaumen mit einem abwechslungsreichen Catering, organisiert von unseren Eltern, begeistet. Zudem erstrahlte unser Mosbacher Berg auch in einem ganz neuen Licht, denn der Schulhof wurde an diesem Abend mit vielen Lichtern illuminiert. 

50 Jahre GMB - 30 Jahre Förderverein

Veranstaltungen im Jubiläumsjahr 2019

Matheshow 2019"Gemeinsam mehr bewegen" heißt es nun schon seit 50 Jahren am GMB: das ist ein Grund zum Feiern! Im Jubiläumsjahr 2019 bieten wir deshalb statt eines Festaktes eine Veranstaltungsreihe an, die zentrale Schwerpunkte unserer Schulgemeinde abbildet. Für den Auftakt sorgte bereits die fulminante Matheshow


Die weiteren Veranstaltungen des Jubiläumsjahres, insbesondere das Fest der Sinne am 14.6.2019 und das Schulfest am 21.9.2019, bieten dann im Sommer Platz und Raum für alle, die mitfeiern möchten: herzliche Einladung!

Matheshow begeistert Schulgemeinde

50 Jahre GMB: Dynamischer Start ins Jubiläumsjahr 

Matheshow 2019Am Freitag, den 29.3.2019 kamen die Schulgemeinde und geladene Ehrengäste aus nah und fern in der Aula zusammen, um mit einer fulminanten Matheshow das Jubliäumsjahr "50 Jahre GMB" einzuläuten. Unter der Federführung von Gerd Fachinger stellten engagierte Kolleg*innen und Schüler*innen ein beeindruckendes Bühnenprogramm auf die Beine, das sich ganz der Mathematik verschrieben hatte. Die geladenen Gäste staunten nicht schlecht, wie ansprechend, unterhaltsam und sogar lustig die oft als eher staubtrocken verschriene Mathematik doch sein kann. 

„Knusper, knusper, knäuschen ...“

Weihnachtsbasteln der Forscherklasse 6b

Weihnachtsbasteln der Forscherklasse 6bDie Forscherklasse 6b hat zu Beginn der Adventszeit unter der Leitung von Frau Lipowsky und mit Hilfe der Eltern leckere Advents-Hexen-Häuschen gebastelt. Mit großem Eifer haben die Schüler*innen zunächst den Grundriss auf Pappe eingezeichnet, anschließend ausgeschnitten, zusammengeklebt und mit Leckereien beklebt. Gerahmt wurde das Ganze mit leckeren Plätzchen, Punsch sowie vorweihnachtlicher Musik.

Seiten