Corona

Schuljahr 2020/21: "Endlich wieder FULL HOUSE am GMB!"

Liebe Eltern der Jahrgangsstufen 5 bis 11,

GMB: Hangeln aus Coronader Presse haben Sie es wahrscheinlich schon entnommen, dass ab morgen (Do, 10.06.2021) wieder für alle Schülerinnen und Schüler der Unterricht an der Schule stattfindet. Wir freuen uns sehr, endlich wieder nach Stundenplan in Präsenz unterrichten zu dürfen, im Sinne des eingeschränkten Regelbetriebs. Wenn die Inzidenzzahlen weiterhin sinken, sind hoffentlich auch noch vor den Ferien besondere Veranstaltungen im Sinne des sozialen Lernens möglich. Da die Pandemie allerdings noch nicht überwunden ist, gelten weiterhin die bekannten AHA-L-Regeln auf dem gesamten Schulgelände. Außerdem gibt es getrennte Pausenbereiche und zwei Selbsttests pro Woche.

Elternbrief: Verfahren zur freiwilligen Wiederholung

Liebe Eltern der Jgst. 5 bis 11,

in der letzten Woche hatte ich Ihnen Informationen des Kultusministers zu den Versetzungsbestimmungen im Sommer weitergeleitet. Da in diesem Jahr wegen der Corona-Pandemie besondere Bestimmungen gelten, schreibe ich heute diese E-Mail für alle Eltern, deren Kinder von der Schule schriftlich gemahnt wurden – also einen „blauen Brief“ erhalten haben.

Uns ist es sehr wichtig, dass wir gemeinsam mit Ihnen in einem Gespräch herausfinden, was für Ihr Kind die besten Lösung für das nächste Schuljahr ist. Daher werden die Klassenleitungen in der nächsten Woche, um ein Gespräch mit Ihnen bitten, wenn dies nicht schon geschehen ist. Bitte nehmen Sie sich Zeit und sprechen Sie mit Ihren Kindern über die schulischen Leistungen, das Arbeitsverhalten und die Einstellung zur Schule insgesamt.

Elternbrief vom 14.5.2021

Liebe Eltern,

ich hoffe, Sie konnten alle den gestrigen Feiertag als Christi Himmelfahrt, Zuckerfest oder Vatertag mit der Familie erleben.

Am heutigen Ferientag für Ihre Kinder melde ich mich erneut mit einem Brief plus Anlage aus dem Kultusministerium. Die wichtigsten Regelungen in Kürze:

"Notbremse des Bundes bremst auch GMB"

Liebe Eltern,

Schulgebäude ABCSie haben es den Nachrichten entnehmen können: Der Bundestag hat am Ende der vergangenen Woche einheitliche Regelungen für ganz Deutschland zur Bekämpfung der Corona-Pandemie beschlossen. Nähere Erläuterungen finden Sie im Brief des Kultusministers im Anhang. Aufgrund der hohen Inzidenz in Wiesbaden von über 165 greifen an Wiesbadens SChulen die Regelungen der Notbremse aus dem Ministerschreiben:

FÜR UNSERE SCHULE ERGEBEN SICH FOLGENDE MAßNAHMEN:
  • Das Abitur findet weiterhin wie geplant statt.
  • Ab Dienstag, 27.04.21, findet FÜR ALLE nur noch DISTANZunterricht statt.
  • Die Kinder, die zur Notbetreuung angemeldet sind, dürfen dann als Einzige weiterhin in die Schule kommen.

Elternbrief Schulstart Jgst. 5 und 6 - Schnelltests

Liebe Eltern der Jgst, 5 und 6,

Schulgebäude ABCwir freuen uns, dass Ihre Kinder ab dem 19.04.2021 wieder in die Schule gehen dürfen, getrennt nach A- und B-Gruppen im Wechselmodell. Wir starten am Montag mit der Gruppe A. Um die Sicherheit aller zu erhöhen ist derzeit eine Teilnahme am Präsenzunterricht und an der Notbetreuung nur möglich, wenn ein negatives Testergebnis Ihres Kindes vorliegt, das nicht älter als 72 Stunden ist.


Wir werden daher allen Schüler*innen jeweils montags und mittwochs in der 1.Stunde die Möglichkeit bieten, einen Antigen-Schnelltest eigenständig im Beisein und unter Anleitung eines Lehrers oder einer Lehrerin durchzuführen. Damit Ihr Kind an diesen Tests teilnehmen kann, muss es am Montagmorgen die ausgefüllte Einwilligungserklärung im Anhang von Ihnen unterschrieben mitbringen.

"Erster Schultag !"

Beginn der Mottowoche 2021

Mottowoche 2021: "Erster Schultag"Die Abiturient*innen haben es dieses Jahr wirklich nicht leicht: erst wird von der Bundesregierung die "Osterruhe" und somit der Beginn der Osterferien auf Mittwoch vorverlegt, um dies dann nur zwei Tage später wieder zurückzunehmen - wie soll man so die am GMB beliebte Mottowoche planen?!?

Unser Abijahrgang 2021 kann das: anders als unsere Regierenden steht unser Abijahrgang zur "Osterruhe" und beginnt die Mottowoche einfach einen Tag früher mit dem Motto "Erster Schultag". Die Schulgemeinde darf gespannt sein, was sich die Abiturient*innen, die erstmalig nach der Mottwoche zum schriftlichen Abitur antreten müssen, im Laufe der Woche noch einfallen lassen werden ...

"Das GMB will's wissen!"

Umfrage GMBUmfrageangebote zum Wechsel- und Distanzunterricht

Vor ein paar Tagen erhielten wir von der Lehrkräfteakademie das Angebot einer systematischen Befragung der Schulgemeinde in Corona-Zeiten. Die Umfragelinks für die Eltern und die Schüler*innen (außer Q3) sowie für die Lehrer*innen wurden bereits verschickt. Wir hoffen, dass möglichst viele Mitglieder der Schulgemeinde an dieser Umfrage teilnehmen, um uns einen systematischen Überblick zu verschaffen, wie wir den Schüler*innen in der schwierigen Schulsituation bestmöglich helfen können.

"Alle Jahre wieder ..."

... dieses Jahr ganz anders!

Dein Stern für Wiesbaden 2020Das Jahr 2020 hat uns allen viel abverlangt: harter Lockdown (1+2), Lockdown light, Abitur unter Corona-Bedingungen, Homeschooling & Distanzunterricht, AHA-L-Regeln & neue HygienekonzepteQuarantäne, Wechselmodell, Stoßlüften, kalte Klassenräume, Umzug der Verwaltung in den ContainerHeizungsausfall, Schulportal-Ausfallständige Ungewissheit, wie es weitergeht ... 


Es gab aber auch in diesem schwierigen Jahr viele Lichtblicke & Sternstunden in unserer Schulgemeinde:

Schüler*innen, die sich meist vorbildlich an die Hygieneregeln hielten und sich ihre gute Laune auch bei frostigen Temperaturen nicht vermiesen ließen; Eltern, die geduldig und verständnisvoll blieben trotz der Doppelbelastung zwischen Beruf und Homeschooling; Lehrer*innen, die sich in kürzester Zeit auf digitales Unterrichten einließen und kreativ und mit viel Herzblut für ihre Schüler*innen da waren.

"Weihnachten steht vor der Tür!"

Informationen zur letzten Schulwoche vor den Weihnachtsferien

Liebe Eltern,

Weihnachtsbaumaktion 2020Sicher haben Sie alle der Presse entnommen, dass ab Mittwoch in ganz Deutschland der harte Lockdown beginnt. Trotzdem wird in Hessen der Schulbetrieb bis Freitag, den 18.12.2020, aufrecht erhalten bleiben, wie Sie auch dem Elternbrief unseres Kultusministers entnehmen können.


Wir werden Ihre Kinder daher an den letzten drei Schultagen vor Weihnachten über das Schulportal aus der Distanz beschulen. Dies wird in der Regel so aussehen, dass die Schüler*innen am Morgen Aufgaben für die Fächer erhalten, in denen sie an diesem Tag Unterricht hätten. Dazu gehört auch die Möglichkeit, erledigte Aufgaben hochzuladen und Nachfragen an die Lehrer*innen zu stellen. In einigen Fällen werden die Kolleg*innen auch versuchen, von Zuhause (oder auch der Schule) aus auf ihren eigenen Geräten Unterricht per Videokonferenz anzubieten.

Corona-Virus Update GMB

11.12.2020: "Das Virus kennt kein Weihnachten ..."

Schulgebäude ABCIn dieser Woche wurden insgesamt 9 Corona-Infektionen bei Schüler*innen des GMB gemeldet. 45 weitere Schüler*innen befinden sich im Zusammenhang mit Corona aktuell nicht in der Schule, weil sie z.B. Kontaktpersonen der Kategorie 1 sind und sich in Quarantäne begeben mussten (vgl. auch Merkblatt des RKI zur häuslichen Quarantäne). Die betroffenen Schüler*innen, Eltern und Klassenleitungen wurden bereits informiert. Damit das Infektionsgeschehen am GMB vor den nahenden Weihnachtsferien nicht aus dem Ruder läuft, ist es wichtig, dass sich - gemäß unserem Schulmotto: "Gemeinsam Mehr Bewegen" - die gesamte Schulgemeinde weiterhin strikt an die AHA-L-Regeln und den Hygieneplan hält.

Seiten