Hilfe

Hilfs- und Beratungsangebote

Übersicht zur Unterstützung in der Corona-Krise

Schulseelsorger

Liebe Schüler*innen, liebe Eltern, liebe Kolleg*innen,


Schulseelsorger des GMBnachdem ich in den letzten Jahren in einigen Fällen Schüler*innen über den Unterricht hinaus in persönlichen und seelsorglichen Fragen beraten habe, erklärte sich das Bistum Limburg in Absprache mit der Schulleitung bereit, professionelle Schulpastoral an unserem Gymnasium zu ermöglichen.

Dazu gehört einerseits die Bereitstellung von vier Wochenstunden für schulpastorale Tätigkeiten und andererseits die Ausbildung zum Schulseelsorger in einem zweijährigen schulpastoralen Weiterbildungskurs.

Sozialpädagoge

Unser Sozialpädagoge Herr Lukas Weber stellt sich vor:


Liebe Eltern und Schüler,

Sozialpädagoge des GMBseit Januar 2018bin ich als UBUS-Kraft (Unterrichtsbegleitende Unterstützung durch sozialpädagogische Fachkräfte) am Gymnasium am Mosbacher Berg tätig. In Kooperation mit der Gutenbergschule Wiesbaden wurde eine ganze Stelle für einen Sozialpädagogen ausgeschrieben und schließlich mit mir besetzt. Ich arbeite montags und mittwochs an der Gutenbergschule. Dienstags und donnerstags bin ich hier am GMB sowie jeden zweiten Freitag.

Fake oder War doch nur Spaß

Ein Theaterstück im Rahmen des Jugendmedienschutzes

Fake - Nachgespräch wird eingebettetAm 18.2.2013 wurde in unserer Aula das Theaterstück „Fake oder War doch nur Spaß“ von dem Berliner Ensemlbe Radiks für die komplette Jahrgangsstufe 7 aufgeführt. Im Anschluss an die einstündige Aufführung hatten die Schülerinnen und Schüler die Gelegenheit, mit den Schauspielern ins Gespräch zu kommen und Fragen zu stellen.

Hilf mir!

HilfsbereitschaftDer Weg vom Kindsein zum Erwachsenwerden kann steinig sein für alle Beteiligten. Deshalb ist es wichtig, dass sowohl die betroffenen Kinder, als auch die Eltern und Lehrer Kenntnis haben von den möglichen Anlaufstellen in Krisensituationen, wenn einfache Gespräche mit Mitschülern, Eltern oder Lehrern nicht mehr möglich scheinen bzw. nicht wirklich weiter helfen (vgl. hierzu auch den Aushang zu den Wegen zur Konfliktbewältigung am GMB. Auf jeden Fall ist es ratsam in Krisensituationen, sich gegenüber den Klassenlehrern oder auch Vertrauenslehrern zu öffnen, da diese pädagogisch geschult sind und die passenden Anlaufstellen kennen. Weitere Unterstützung erfährt die Schule durch die Schulpsychologen, den Sozialpädagogen und den Schulseelsorger.

Vertrauenslehrer

Die Vertrauenslehrer stehen bei Fragen und Problemen gerne zur Verfügung. Wenn ihr z.B. ein Problem mit einem Lehrer unserer Schule habt, oder euch sonst irgendetwas auf dem Herzen liegt, könnt ihr euch an die Vertrauenslehrer wenden.