Studien- und Berufsorientierung

Suche nach dem "richtigen Weg"

Berufsinformationstag am GMB 2016

Berufsinformationstag 2016Es ist nicht wichtig, wie groß der erste Schritt ist, sondern in welche Richtung er geht.“ – In diesem Sinne soll das vielfältige Angebot zur Berufs- und Studienorientierung am GMB den Schülerinnen und Schülern dabei helfen, den für sie „richtigen Weg“ nach dem Abitur einzuschlagen. Wie auch in den Jahren zuvor hatten die SchülerInnen der E-Phase am diesjährigen Berufsinformationstag die Chance, sich an der Schule von über 20 Experten in verschiedene Berufsfelder einführen zu lassen und Antworten auf ihre Fragen zu bekommen.

„Die Besten verdienen am meisten“

Berunfsinformationstag 2015

Berufsinformationstag 2015„Zählt vor allem das Geld, das ich später verdiene, oder geht es darum, Spaß bei der Arbeit zu haben und mit netten Menschen etwas gemeinsam auf die Beine zu stellen? Lässt sich das alles vielleicht sogar verbinden?“
Die Schülerinnen und Schüler der E-Phase hatten beim Berufsinformationstag die Chance, sich von Experten aus über 20 verschiedenen Berufsfeldern informieren zu lassen und ihre eigenen Fragen zu stellen. Die Vortragenden - unter ihnen Ehemalige des GMB und Eltern unserer jetzigen SchülerInnen - hatten sich intensiv auf den Tag vorbereitet.

Berufsberatung aus erster Hand

Lions Berufsinformationsabend für die Q1 bei R+V

„Logistik“– ein unbekanntes, aber wichtiges BerufsfeldZum vierten Mal in Folge fand am 21. Januar 2015 ein Berufsinformationsabend für die Jahrgangsstufe Q1 bei der R+V-Versicherung in Wiesbaden statt. Drei Wiesbadener Lions Clubs, die Damen vom Lions Club Wiesbaden An-den Quellen, die Herren vom Lions Club Wiesbaden Mattiacum, und die jüngere Generation vom Leo-Club Wiesbaden, hatten zur Berufsberatung eingeladen. An mehr als 20 Informationsstationen konnten sich nicht nur unsere Schülerinnen und Schüler vom Mosbacher Berg, sondern auch Oberstufenschüler von der Leibniz- und der Gutenbergschule ein Bild über viele verschiedene Berufsfelder machen.

Von den eigenen Stärken zur richtigen Berufswahl

Berufszielfindungsseminar 2014

Berufszielfindungsseminar 2014Am Donnerstag, den 17.07.14 und am Freitag, den 18.07.14, haben zum wiederholten Mal Schülerinnen und Schüler aus der Klassenstufe 9 am Berufszielfindungsseminar teilgenommen. An den zwei Tagen hatten die Jungen und Mädchen aus den Klassen 9a, 9b und 9c in den vielseitigen Räumlichkeiten des Weiterbildungszentrums der Voba Wiesbaden die Möglichkeit für sich herauszufinden, welchen beruflichen Werdegang sie anstreben möchten.

Berufszielfindungsseminar

Was willst du mal werden?"

Berufszielfindungsseminar

Das ist die Frage mit der uns unsere Verwandten schon ziemlich lange auf die Nerven gehen! Auf dem Berufszielfindungsseminar mit Frau Manig und Frau Klie gingen wir dieser Frage endlich auf den Grund. Das Seminar fand am Dienstag, den 9.4.13 und Mittwoch, den 10.4.13 statt.

Tage der Berufsinformation 2013

Was passt zu mir? Was lohnt sich für mich?

Berufsinformation 2013„Wie viel Geld brauche ich als Student und was kann ich verdienen, wenn ich meine erste Arbeitsstelle gefunden habe?“ Die Frage nach den Verdienstmöglichkeiten brannte den SchülerInnen am Montagabend und am Dienstagvormittag bei den Berufsinformationsveranstaltungen für die E- und Q-Phase besonders unter den Nägeln. Für beide Stufen gab es eine Fülle von Informationen zu ganz unterschiedlichen Berufsfeldern. Vom Grafikdesign bis zur Informatik, vom Eventmanagement bis zum Ingenieurwesen, für alle war etwas dabei.

Berufsorientierung

BerufsinformationDer Übergang von der Schule ins Berufsleben bzw. Studium fällt vielen jungen Erwachsenen nicht leicht. Wozu fühle ich mich berufen? Was sind meine Stärken und Schwächen? Welche Voraussetzungen muss ich für meinen Traumberuf erfüllen? Habe ich auf dem Arbeitsmarkt überhaupt eine Chance mit meinem Berufswunsch? Diese und ähnliche Fragen beschäftigen die Heranwachsenden bei der Studien- und Berufsorientierung. Hierbei werden sie insbesondere von den PoWi-Lehrern unserer Schule begleitet.

Oberstufe, Praktikum, Berufsleben - Das Berufszielfindungsseminar 2012

Berufszielfindung 2012In der Woche nach Ostern haben 48 Schülerinnen und Schüler der Klassen 9 zwei Tage lang nicht die Schulbank gedrückt, sondern sind morgens in den Fortbildungsräumen der Wiesbadener Volksbank erschienen und haben sich dort intensiv mit ihren eigenen Berufswünschenauseinandergesetzt. Vier Lehrerinnen unserer Schule (Frau Becker, Frau Brömser, Frau Gottschlich und Frau Manig) haben sie dabei angeleitet und unterstützt.

Seiten