Studien- und Berufsorientierung

"Ora et labora"

Tage der Orientierung im Kloster Münsterschwarzach

Besinnungstage im KlosterFür 14 Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 12 hieß es während der Projektwoche: "Früh aufstehen zum Gebet!" Die SchülerInnen haben sich für die Tage der Orientierung angemeldet, die von Herrn Jarzina in Kooperation mit Anna Kerbeck von der Jugendkirche Kana vorbereitet und durchgeführt wurden. Ganz konkret bedeutete dies für die Schüler, dass sie sich eine (R)Auszeit aus dem Stress des Alltags gönnten und sich nach einer Einführung in die Ursprünge des monastischen Lebens am ersten Projekttag auf den Weg ins Benediktinerkloster Münsterschwarzach machten.

Berufsinformationstag 2012

Berufsinformationen aus erster Hand

Berufsinformationstag 2012Am 17. Januar 2012 fand der diesjährige Berufsinformationstag statt. Ein ganz herzlicher Dank gilt den 30 Experten, darunter viele Ehemalige und Eltern, die den Schülerinnen und Schülern der E-Phase ihr Berufsfeld vorstellten. Anschließend an kurze Vorträge konnten im überschaubaren Kreis Fragen zu Ausbildungswegen, Studienbedingungen, Karrierechancen und Berufsalltag gestellt werden.

Berufsberatung der Jahrgangsstufe 12 bei R+V

Berufsberatung R+VAm 18. Januar 2012 fand für unsere Jahrgangsstufe 12 eine Berufsberatung in den Räumlichkeiten der R+V-Versicherung statt. Insgesamt hatten sich 170 Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums am Mosbacher Berg und der Leibnizschule für diese Veranstaltung angemeldet. Sie wurden von insgesamt 35 Berufspraktikern aus drei Wiesbadener Lions Clubs beraten, dem LC Wiesbaden Mattiacum, dem LC Wiesbaden An den Quellen und dem Leo-Club Wiesbaden. An 22 verschiedenen Beratungsstationen konnten sich unsere Schülerinnen und Schüler über ein breites Spektrum von Berufen informieren, wie z.B. Mediendesign, Architektur, Marketing, Psychologie oder Medizin.


Berufsinformation aus erster Hand

Berufsinformation 2012Am Dienstag, dem 17. Januar 2012, findet der nächste Berufsinformationstag statt. Über 30 Experten, darunter viele Ehemalige und Eltern, werden den Schülerinnen und Schülern der E-Phase ihr Berufsfeld vorstellen. Anschließend an kurze Vorträge können im überschaubaren Kreis Fragen zu Ausbildungswegen, Studienbedingungen, Karrierechancen und Berufsalltag gestellt werden. Von 13.30 Uhr bis 15.30 Uhr wird außerdem ein Bewerbungstraining angeboten.Die Einwahl in die 22 Sektionen hat noch vor Weihnachten stattgefunden. Die Teilnahmelisten der einzelnen Angebote hängen im Glaskasten der Oberstufe aus. Wer noch nicht gewählt hat, meldet sich bitte möglichst bald bei Frau Manig!

Berufszielfindungsseminar

Einmal im Jahr bietet das GMB Schülerinnen und Schülern der Jahrgangsstufe 9 ein zweitägiges Berufszielfindungsseminar an. Die Veranstaltung wendet sich insbesondere an all diejenigen, die noch keine konkreten Zukunftspläne haben und auch noch nicht so genau wissen, in welchem Berufszweig sie sich für einen Praktikumsplatz in der Einführungsphase bewerben sollen.

Berufszielfindungsseminare 2011

Berufszielfindungsseminar 2011„Was mache ich nach der Schule? Welche Praktika sind sinnvoll? Soll ich Entscheidungen in der Oberstufe schon an meinem Berufswunsch orientieren?“ 61 Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 9 und 10 sind an den letzten beiden Tagen diesen Fragen nachgegangen und haben dabei genauere Vorstellungen zu ihren eigenen Berufswünschen erarbeitet. In Gruppen- und Partnerarbeit, mal spielerisch und kreativ, mal analytisch und strukturiert, dabei immer im Austausch mit anderen, wurden individuelle Wünsche, Stärken und Chancen gesucht und gefunden.

Seminar zur Berufszielfindung

Liebe SchülerInnen der Jahrgangsstufen 9 und 10!

Kurz vor den Sommerferien soll das diesjährige Berufszielfindungsseminar stattfinden. Hierzu laden wir Euch herzlich ein! Insbesondere wenden wir uns an diejenigen, die noch keine konkreten Zukunftspläne haben und auch noch nicht so genau wissen, in welchem Berufszweig sie sich für einen Praktikumsplatz in der Einführungsphase bewerben sollen.Wir werden in diesem Jahr zwei Seminare für jeweils 22 SchülerInnen anbieten können. Außerdem ist Frau Köhler-Gräf (ein professioneller Karrierecoach) bereit, eine halbtägige Veranstaltung mit 10 SchülerInnen durchzuführen. Die von der Schule ausgerichteten Seminare werden am Montag, dem 20. Juni 2011 sowie am Dienstag, dem 21. Juni 2011 stattfinden. Das Seminar von Frau Köhler-Gräf am 21.Juni 2011. Die Seminartage beginnen jeweils um 8.00 Uhr und enden spätestens um 16.00 Uhr.

Seiten