Studien- und Berufsorientierung

Berufsinformationstag 2011

Berufsinfotag 2011Am Dienstag, dem 18. Januar 2011, fand wieder der Berufsinformationstag für die Jahrgangsstufen 11 und 12 statt. Den ganzen Vormittag über hatten die Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, Vorträge über verschiedene Berufsfelder zu besuchen und sich Informationen und Inspiration für ihre Wunschberufe zu holen.

Berufsinformationstag

Am Dienstag, dem 18. Januar 2011 findet der nächste Berufsinformationstag statt. Über 30 Experten, darunter viele Ehemalige und Eltern, werden den Schülerinnen und Schülern der Jahrgangsstufen 11 und 12 ihr Berufsfeld vorstellen

Zeitpunkt: 

Dienstag, 18. Januar 2011 - 8:00 bis 15:30

Schule – und was dann?

Am Dienstag, dem 18. Januar 2011 findet der nächste Berufsinformationstag statt. Über 30 Experten, darunter viele Ehemalige und Eltern, werden den Schülerinnen und Schülern der Jahrgangsstufen 11 und 12 ihr Berufsfeld vorstellen. Anschließend an kurze Vorträge können im überschaubaren Kreis Fragen zu Ausbildungswegen, Studienbedingungen, Karrierechancen und Berufsalltag gestellt werden. Von 13.30 Uhr bis 15.30 Uhr wird außerdem ein Bewerbungstraining angeboten. Die Einwahl in die 21 Sektionen hat noch vor Weihnachten stattgefunden. Die Teilnahmelisten werden am Mittwoch, dem 12.

Workshop Managementpraxis

Eine weitere Möglichkeit, sich mit dem eigenen Berufswunsch und beruflichen Karrieremöglichkeiten in verschiedenen Bereichen auseinanderzusetzen, bietet der von der IHK-Initiative organisierte Workshop „Managementpraxis“. Bei dieser freiwilligen Veranstaltung für alle Wiesbadener Gymnasiasten stellen Führungskräfte aus Unternehmen und der Politik ihren Werdegang vor. Durch die Teilnahme an acht Abendveranstaltungen erhalten die OberstufenschülerInnen ein umfassendes Bild von Managementtätigkeiten und fachlichen Anforderungen.

Berufseignungstest

Jedes Jahr können alle Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen E und Q1/2 an dem vom Geva-Institut entwickelten „Eignungstest Berufswahl“ teilnehmen. Die Anmeldung erfolgt über die Schule. Die Teilnahme ist freiwillig. Der dreistündige Test besteht aus einem Interessenteil und einem Leistungsteil. Er wird unter optimalen Testbedingungen von der IHK-Initiative durchgeführt. Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhalten ein umfangreiches persönliches Gutachten und ein Zertifikat.

Berufsinformationstag

BerufsinformationAm Dienstag in der zweiten Woche nach den Weihnachtsferien findet traditionell der Berufsinformationstag für die Jahrgangsstufe 11 und 12 statt. Ehemalige SchülerInnen, Eltern und andere Experten berichten an diesem Vormittag aus ihrem Berufsalltag.

Berufszielfindungsseminar

BerufszielfindungsseminarEinmal im Jahr bietet das GMB Schülerinnen und Schülern der Jahrgangsstufe 9 ein zweitägiges Berufszielfindungsseminar an. Die Veranstaltung wendet sich insbesondere an all diejenigen, die noch keine konkreten Zukunftspläne haben und auch noch nicht so genau wissen, in welchem Berufszweig sie sich für einen Praktikumsplatz in der Einführungsphase bewerben sollen.

Schüler im "Bewerbungsstress"

Frau Gottschlich leitet das Projekt „Wer bin ich? Wie kann ich mich präsentieren?“ für Schüler der Oberstufe. Am Dienstag ist Claudia Uhrheimer, eine Unternehmensberaterin, zu Gast, die den Schülerinnen Tipps für Bewerbungs- und Vorstellungsgespräche gibt. Als Themen für den Mittwoch sind Bewerbungsprozesse und Stellenanzeigen vorgesehen. Auch der Ablauf von Bewerbungsinterviews oder dabei auftretende kritische Fragen und Antworten werden den Schülerinnen verdeutlicht.

Berufszielfindungsseminar 2010

BerufszielfindungsseminarAuch dieses Jahr gab es in der Woche nach den Osterferien wieder zwei zweitägige Berufszielfindungsseminare für 48 interessierte SchülerInnen der 10 . Klassen.

Unterstützt wurde das Ganze durch die Wiesbadener Volksbank, welche Räumlichkeiten und Getränke kostenfrei zur Verfügung stellte. Ziel des Seminars war es, den teilnehmenden SchülerInnen, die in Punkto Berufswunsch noch ahnungslos waren, eine Richtung zu geben. Das Seminar hatte den zeitlichen Rahmen von 8: 00 bis etwa 16 : 00 Uhr.

Seiten