"Schuljahr 2020/21: Beginn der Herbstetappe"

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

GMB im Herbst 2020am Montag, dem 19.10.2020 beginnt die zweite Etappe dieses besonderen Schuljahres 2020/21. Zum einen haben wir jetzt mit dem Umzug des Verwaltungsgebäudes in den Containerbau auf dem großen Schulhof die erste wichtige Wegmarke des  anstehenden Abrisses und Neubaus des Verwaltungsgebäudes bewältigt. Zum anderen erfordern die gestiegenen Infektionszahlen in Wiesbaden als erste Maßnahme eine vorerst zweiwöchige Mund-Nasen-Bedeckung auch im Unterricht (Presseerklärung der Stadt Wiesbaden vom 16.10.2020).
 

Damit wir den Präsenzunterricht an 5 Tagen im geregelten Klassen- und Kurssystem möglichst lange aufrechterhalten können, ist - im Sinne unseres Kultusministers - die strikte Befolgung des Hygienekonzepts des GMB unabdingbar. Um sich beim regelmäßigen Stoßlüften in der kalten Jahreszeit (ca. alle 20 Minuten) nicht zu erkälten, empfehlen wir warme Kleidung im Zwiebel-Look.

Neben der aktuell zweiwöchigen Pflicht zum Tragen eines MNS auch im Unterricht gilt folgende Hygienecheckliste für Schüler*innen:

  • Einhaltung der AHA(L)-Regeln! (Abstand-Hygiene-Alltagsmaske-regelmäßiges Stoßlüften)
  • Bei Betreten des Schulgeländes ist durchgängig ein Mund-Nasen-Schutz (MNS) zu tragen. (bitte Masken zum Wechseln mitnehmen)
  • Abstand von 1,50m wo immer möglich
  • Handhygiene: kleines Fläschchen (50-100ml) Desinfektionsmittel "begrenzt viruzid" mitführen (ersetzt zeitaufwendiges Händewaschen)
  • Für die empfohlene Nutzung der Corona-Warn-App das Handy stummgeschaltet in der Schultasche verwahren.

 

Um auf dem Laufenden zu bleiben werde ich Ihnen auch weiterhin in Elternbriefen wichtige Informationen zukommen lassen. Bitte beachten Sie auch die aktuellen Schreiben des HKM zum kommenden Schuljahr. Unsere aktualisierte FAQ-Seite soll dabei helfen, die wichtigsten und drängendsten Fragen in diesen dynamischen Zeiten zu klären. Zur ersten Orientierung finden Sie hier eine Übersicht aller relevanten "Corona News" zum GMB. Des Weiteren möchten wir Sie gerne auf verschiedene schulische und außerschulische Hilfs- und Beratungsangebote in der Corona-Krise aufmerksam machen. 

Schulleitung und Kollegium stehen in einem regelmäßigen Austausch mit dem Schulamt, dem Schulelternbeirat und der SV, um unser Tun sinnvoll an die sich ständig verändernde Situation anzupassen. Wir möchten Sie bitten, auch weiterhin mit uns Kontakt zu halten. Schreiben Sie gerne eine Email.
 

Ich möchte Sie und Euch alle dazu ermutigen, sich gewissenhaft an den Corona Hygiene-Plan GMB zu halten, damit wir uns und unsere Familien bestmöglich gegenseitig schützen:

"Gemeinsam mehr bewegen"

 

Viele Grüße

Antina Manig

Kategorien: