Neuigkeiten

"Sozialpädagoge (m/w/d) gesucht!"

Schulgemeinde sucht Sozialpädagoge/Sozialpädagogin UBUS

Nachdem uns Herr Weber als bisheriger Sozialpädagoge verlassen hat, suchen wir als Schulgemeinde eine Nachfolgerin / einen Nachfolger für das Team GMB. Wir möchten - gemäß unserem Motto - "gemeinsam mehr bewegen". Wir freuen uns über Bewerbungen auf die aktuelle Ausschreibung. Zur Kontaktaufnahme bzw. für Rückfragen der Bewerber*innen können Sie sich auch gerne per Email an unsere Schulleiterin, Frau Manig, wenden.

"Endlich Ferien!"

Am 6. August geht es wieder los

Schulgebäude des GMBAm letzten Schultag 2021/22 fand wieder das traditionelle Sportfest des GMB statt. An diesem Tag tragen die Jahrgangsstufen 5-11 einen Sportwettkampf aus. Die "Kleinen" spielen ein Fußballturnier und die "Großen" dürfen Beachvolleyball spielen. Die Platzierungen waren aber nur für kurze Zeit wichtig, denn dann hieß es: Zeugnisse - Verabschiedung - FERIEN!

"Was ist mit den SV-Projekten?"

Ein ehrliches Interview mit dem Schulsprecher 2021/2022

Eray war jahrelanges Mitglied der SV, zuletzt sogar Schulsprecher. Außerdem engagiert er sich seit der 6. Klasse bei den Sanis und ist tatkräftiges Mitglied der Aula-Technik. Nach den Sommerferien wird er ein Jahr in seinem Ausbildungsbetrieb arbeiten, um sein Fachabi absolvieren zu können. Das heißt sein letzter Schultag ist schon jetzt, nach der Q2, gekommen. Wir haben ihn zu seinen Plänen interviewt und einen Eindruck erhalten, wie er auf die Zeit als SV-Mitglied zurückblickt.

"Herzlich willkommen, liebe Fünftklässler!"

Wir für Euch – Herzlich willkommen, liebe Fünftklässler!

Endlich Ferien, oder? Was war das für ein außergewöhnliches Schuljahr! Homeschooling, Wechselunterricht und Präsenzunterricht – Maske an, Maske aus usw. Und jetzt? Ferien! Entspannen, ausruhen, Spaß haben. Das haben wir uns alle verdient- ist doch klar. Doch was erwartet Euch nach der sechswöchigen (Schul-)Pause? Logo! Wir warten auf Euch! Wir freuen uns darauf, Euch an unserem Gymnasium begrüßen und kennenlernen zu dürfen. Wir sind für euch da!

„MuseumsGuides räumen beim Leonardo ab!“

Leonardo School Award: „Alles ist Kunst“ - Gewonnen!

Museumsguides 2022Schluss mit langweilig: die Guides nehmen euch mit auf eine spannende Reise durch das Museum Wiesbaden – genau für dieses kostenfreie Angebot haben sie beim Leonardo School Award den ersten Preis in der Kategorie „Alles ist Kunst“ gewonnen! Sie konnten bei der feierlichen Gala am 17.7.22 im fast vollbesetzten Staatstheater nicht nur die schöne Trophäe entgegennehmen, sondern auch einen Scheck über 1000 Euro – das lässt sich doch sehen!

„Ökologischer Schulgarten - mit Auszeichnung!“

Leonardo-Award für Projekt „Ökologischer Schulgarten"

Einen hervorragenden dritten Platz errang unser GMB-Projekt in „Ökologischer Schulgarten" unter Leitung von Frau Treu beim diesjährigen Leonardo-Award in der Sparte „For a better planet".

Museumsguides - Jugend erklärt Kunst!"

Museumsguides erhalten ihre Zertifikate

Museumsguides 2022Das nun schon seit vier Jahren bestehende Projekt „Museumsguides - Jugendliche führen durch das Museum Wiesbaden“ wartet zum Schuljahresende mit einem besonderen Moment auf: die Guides erhalten nach einem intensiven und arbeitsreichen Schuljahr ihre Zertifikate des Museums! Das Besondere an der Aktion: die Guides haben ein eigenes Führungsformat entwickelt, das sie seit Juni einmal monatlich samstags in einer kostenlosen Führung im Museum Wiesbaden vorstellen.

"Freiherr Garten wird bunt!"

Bericht vom StreetArtProjekt der Klasse 7e

StreetArt 2022Kennt ihr die Freiherr-vom-Stein-Schule in Wiesbaden Biebrich? Vielleicht waren einige von euch sogar dort während ihrer Grundschulzeit. Da die Schule umgebaut wurde, ist ein Teil des Geländes jetzt zur öffentlich nutzbaren Zone umgewidmet worden: Freiherrs Garten heißt der neue kulturelle Hotspot im Herzen Biebrichs. Betreut und organisiert wird das vielfältige Programm, das dort nun schon seit mehreren Wochen stattfindet, von der Initiative „Biebrich203 gemeinsam.machen e.V.“ 

„Prosa für die nächste Generation"

Leander Steinkopf: Generationsnahe Schullektüren?!

Autorenlesung: Leander SteinkopfLeander Steinkopf hat mit der Vorlesung seiner Kurzgeschichte aus dem Romanband „Neue Schule - Prosa für die nächste Generation", in dem 14 verschieden Kurzgeschichten sich mit dem Thema Jugend befassen, dem Zuhörerpublikum gezeigt, was zeitgenössische Alternativschullektüren anstatt beispielsweise Goethe mit „Faust“ bieten können. Durch die aktuellen Bezüge sollen die Jugendlichen, das Lesen neu kennenlernen.

"Mit dem Fahrrad zur Schule?"

BITTE UM HILFE: Umfrage zu deinem Schulweg

Umwelt-AG: Fahrrad-UmfrageIm Rahmen der Umwelt-AG engagieren wir uns gerade für den Ausbau der Radwegeinfrastruktur um unsere Schule. Dafür wollen wir zunächst herausfinden, wie du zur Schule kommst und was dich dazu bewegt!

Bitte unterstütze uns durch deine Teilnahme an unserer Umfrage, die du unter folgendem Link findest:

"Sucher - Schreiben mit Licht"

"Ich mache diese Fotografien für Dich, um Dir zu zeigen, was ich sehe"

Fotoausstellung GK Kunst (S-T)Am Freitag, den 8.7.2022 luden Frau Siercke-Tiefels Grundkurse Kunst zu einer Fotoausstellung in den E-Bau des GMB ein. Die interessierten Gäste konnten sich über den Blick von 42 jungen Fotograf*innen auf unsere Welt freuen. Um genauer Sehen zu lernen, hat das Werk eines selbst gewählten bedeutenden Fotografen / einer Fotografin sie bei der Erstellung einer Serie von von vier Fotos begleitet, wobei aus Platzgründen nur je zwei Fotografien aufgehängt werden:

"Reinknien für neuen Innenhof"

"Wiesbaden engagiert!" - Neugestaltung des Innenhofs

Wiesbaden engagiert! 2022Auch in diesem Jahr konnte die Schulgemeinde des GMB zum wiederholten Mal von der Aktionswoche "Wiesbaden Engagiert!" profitieren. Die Idee dahinter ist, dass Unternehmen und gemeinnützige Organisationen in Wiesbaden zusammenkommen, um in gemeinsamen Projekten einen vielfältigen Mehrwert zu schaffen, so dass aus Kooperation und Begegnung Zusammenhalt werden. Seit 2018 ist auch unsere Schule mit am Start.

"Bläser mit Klasse(n)!"

Bläserklassenkonzert 2022: 25 Jahre 'Bläser mit Klassen(n)'

Bläserklassenkonzert 2022Die Bläserklassen 5a unter der Leitung von Frau Adelsberger und die Bläserklasse 6a unter der Leitung von Frau Schneider konnten wieder zu einem Konzert der Bläserklassen und des Orchesters in die Aula des GMB einladen. Endlich - nach über zweijähriger Corona-Zwangspause für musikalische Auftritte am GMB - stand die Bühne für Auftritte der Bläserklassen wieder zur Verfügung. Zu Beginn konnten die Zuhörer, darunter die zahlreich erschienenen Eltern und Geschwister, das Lampenfieber noch spüren, aber von Stück zu Stück wurden die Nachwuchsmusiker sicherer und selbstbewusster. 

"Die Mischung macht's!"

Forscherprojekt der Klasse 5b zum Mischen von Stoffen

Forscherprojekt 5bAuf Wunsch der Kinder hat sich die Forscherklasse 5b im zweiten Teil dieses Halbjahres intensiv mit dem Mischen von Stoffen beschäftigt und Experimente dazu durchgeführt. Als erstes haben wir unterschiedliche Stoffgemische - Suspensionen, Emulsionen und Lösungen - hergestellt und soweit möglich wieder aufgetrennt. Danach haben wir mit Knete und Schleim aus in fast jedem Haushalt verfügbaren Stoffen wie Wasser, Mehl, Salz, Öl, Lebensmittelfarbe usw. Stoffgemische mit ganz anderen Eigenschaften als die der Zutaten hergestellt. Dabei wurde deutlich, dass Stoffgemische mitunter ganz andere Eigenschaften haben als ihre einzelnen Komponenten.

"Elsässischer Charme für Fortgeschrittene!"

Ausflug der Französisch-Kurse 11/12 nach Straßburg

Heute, am 5. Juli, wurde den Französischkursen der 11. und 12. Klasse ein Wunsch erfüllt: Nach zwei Jahren Corona gab es endlich wieder einen richtigen Ausflug! Und zwar nach Straßburg, der europäischsten Stadt der Welt.

„Schatztruhe auf! Wieviel ist drin?“

Interreligiöse Ramadankampagne am GMB 2022 für Bärenherz

Spendenaktion Bärenherz 2022Das Geheimnis ist endlich gelüftet. Unsere Schülerinnen und Schüler haben tausendeinhundertsechsundfünfzig Euro für Bärenherz als Erlös geschafft.
Wir gratulieren ganz herzlich. Ihr wart toll mit eurem Einsatz und das ganz freiwillig und ohne jeden Erwartungsdruck.

"Kinderrechte machen Schule"

Kinderrechte machen Schule / Projekttag und Ausstellung

Kinderrechte machen SchuleAm 29.06. haben sich insgesamt drei 5. & 6. Klassen jeweils eine Doppelstunde im Rahmen einer Stationenarbeit mit dem Thema ‚Kinderrechte‘ beschäftigt. Entwickelt und begleitet wurde die Stationenarbeit von drei Studierenden der Hochschule RheinMain in Wiesbaden. Im Zentrum stand unter anderem der Zusammenhang von Kinderrechten und den 2015 verabschiedeten 17 Zielen für nachhaltige Entwicklung (Sustainable Development Goals (SDGs)).

Seiten