Neuigkeiten

"Klassenübergreifendes Knobeln"

Trainingslager für die 2. Runde des Mathematikwettbewerbs der Klassen 8

Mathewettbewerb 2022In jedem normalen Schuljahr lädt das GMB die Schulsieger*innen des hessenweiten Mathematik-Wettbewerbs der Klassen 8 in den letzten drei Tagen des ersten Halbjahres zu einem kleinen Mathe-Trainingslager mit Aufgaben aus der 2. Runde, Spiel und Spaß in eine Jugendherberge ein, das von einer Lehrkraft und zwei Oberstufenschüler*innen begleitet wird. Leider war die Durchführung in der gewohnten Form Corona-bedingt wie bereits im letzten Schuljahr nicht möglich.

"Onlinewahl für das Ganztagsangebot"

Ganztagswahlen zum 2. Halbjahr

Mathothek 2019Vom Montag, dem 07. bis Freitag, den 11. Februar 2022 findet die Onlinewahl für das Ganztagsangebot im 2. Halbjahr statt. Bei dieser Wahl werden jedoch nur die Hausaufgabenbetreuung (für die Klassenstufen 5-7) sowie die Förderkurse (für die Klassenstufen 5-10) neu gewählt. Die AGs/der WU wurden zu Beginn des Schuljahres für die Dauer des ganzen Schulhalbjahres gewählt, eine erneute Wahl ist hierfür also nicht nötig.

"Mit Corona leben am GMB"

Liebe Eltern,

zu Beginn des Monats Februar möchte ich Ihnen erneut einen kurzen Bericht zur Unterrichtssituation geben, da die Corona-Lage weiterhin unübersichtlich bleibt. Derzeit sind auch am Mosbacher Berg etwa 3 Prozent der Schüler*innen von einer Covid-Infektion betroffen. In der Regel kommen sie nach 5-7 Tagen zurück in den Präsenzunterricht, wobei die Ansteckungen, soweit wir das im Einzelnen verfolgen können, sich regelmäßig außerhalb der Schule ereignen.
 

"Sekretärin aus Leidenschaft"

Carla Ruß geht in den verdienten Ruhestand

Verabschiedung von Frau Ruß (28.1.2022)Am Freitag, den 28. Januar 2022 war der letzte Arbeitstag von Frau Ruß am Gymnasium am Mosbacher Berg. Im Sekretariat verabschiedete die Schulleitung zusammen mit Vertreter*innen des Kollegiums eine weitere gute Seele unserer Schule. Frau Ruß war seit 1993 im Schulsekretariat des GMB mit Herz und Seele tätig, war dort immer erste Ansprechpartnerin und hatte "den Laden" jederzeit im Griff.

 

Als Sekretariatsleiterin konnte sie auch unsere "Neuen" mit dem Geist des Mosbacher Bergs vertraut machen und nun den Staffelstab guten Gewissens weitergeben an Herrn Schmitt und Frau Dehlzeit. Die Schulgemeinde dankt Frau Ruß, unserer langjährigen "Sekretärin aus Leidenschaft", ganz herzlich für ihren unermüdlichen Einsatz für unsere Schule und wünscht ihr nun alles Gute für den verdienten Ruhestand!

"Schnupperangebote für Viertklässler"

Das GMB öffnet seine Pforten

Tag der offenen Tür 2022Am 29.1.2022 fand der diesjährige Tag der offenen Tür für interessierte Viertklässler statt. Aufgrund der Corona-Pandemie durften nur die 132 angemeldeten Kinder an den Angeboten auf dem Schulgelände teilnehmen, selbstverständlich unter Einhaltung der geltenden Hygienevorschriften. In kleinen Gruppen erhielten die Viertklässler interessante Einblicke in unser Schulleben: u.a. die bewegte Schule, die Mathothek, die Schülerbibliothek und darüber hinaus durften sie auch in verschiedene Unterrichtsangebote hineinschnuppern. Ein kleines Konzert auf dem Schulhof rundete jede Teilveranstaltung stimmungsvoll ab.

Parallel konnten die Eltern an einer digitalen Sprechstunde mit der Schulleitung teilnehmen. 

"Mit Corona leben am GMB"

Liebe Eltern,

Schulgebäude des GMBdas neue Jahr beginnt heftig, für uns alle enorm anstrengend und sicher auch frustrierend angesichts der steigenden Coronazahlen und der Kontaktbeschränkungen. Umso mehr hoffe ich, dass Sie -  genau wie ich - in den Ferien Ruhe und Erholung finden konnten.

Wir setzen in der Schule alles daran, den Unterricht für Ihre Kinder aufrechtzuerhalten und diejenigen, die Zuhause sein müssen ebenfalls mit Aufgaben zu versorgen bzw. zuzuschalten. Angesichts des hohen Krankenstands auch innerhalb des Kollegiums kommt es daher leider derzeit gehäuft zu Unterrichtsausfall und Vertretungssituationen. Wenn längerfristige Abwesenheiten absehbar sind, bemühen wir uns möglichst zeitnah um eine Lösung und informieren Sie über die Klassenleitungen.

"Auf einen guten Start!"

Start nach den Weihnachtsferien im Präsenzunterricht

Schulgebäude des GMBUnser Kultusminister hat in seinem Elternschreiben vom 20.12.21 bereits zum Ausdruck gebracht, dass er davon ausgeht, „dass wir nach den Weihnachtsferien voraussichtlich mit denselben Regelungen in den Schulalltag starten werden, wie Sie sie aktuell vor den Weihnachtsferien bereits kennengelernt und eingeübt haben
(vgl. Brief des Kultusministers vom 20.12.21). 

 

Nach dem Treffen der Kultusministerkonferenz am 5.1.2022 erklärte Kultusminister Prof. Dr. R. Alexander Lorz in der Pressemitteilung nun dementsprechend:

"Wir haben heute ein starkes Zeichen für den Präsenzunterricht an unseren Schulen gesetzt. Damit der Unterricht trotz Omikron so sicher wie möglich ist, halten wir in Hessen an unseren bewährten strengen Schutz- und Hygienemaßnahmen fest. Dazu zählen bis auf Weiteres eine Maskenpflicht im Unterricht und drei Tests pro Woche für nicht vollständig geimpfte Schülerinnen und Schüler."

"Meine Superkraft: Vorlesen!"

 

Schulsieger des Vorlesewettbewerbs 2021/22

Vorlesewettbewerb 2021/22Am Dienstag, den 21.12.21 wurden die Klassen- und Schulsieger*innen des GMB von der Schulleiterin, Frau Manig und den Vertreter*innen der Fachschaft Deutsch, Frau Heilhecker und Herr Weidt, geehrt. Emma Goje wurde Schulsiegerin mit dem Buch "Die Schule der magischen Tiere" von Margit Auer und wird unsere Schule in der nächsten Runde vertreten. Die Siegerehrung fand passenderweise in der Schülerbibliothek statt, die nicht nur unsere ausgezeichneten 'Leseratten' zum Schmökern und Lesen einlädt ...

„Es weihnachtet sehr!“

Liebe Schulgemeinde,

Weihnachten 2021Das zurückliegende Jahr 2021 hat uns aufgrund der Corona-Pandemie einiges abverlangt und wir wünschen Euch / Ihnen erholsame Weihnachtsferien und dann einen guten Start ins neue Jahr 2022. Wir freuen uns, dass wir trotz der widrigen Umstände den Blick über den Tellerrand nicht vergessen haben und den Advent bzw. die Vorweihnachtszeit entsprechend prägen konnten: vgl. hierzu u.a. die Adventskalender- und Weihnachtspäckchenaktion.

"Logo? Logo!"

Logo-Wettbewerb 2021

Logo-Wettbewerb: Preisverleihung (17.12.2021)Wir freuen uns, dass wir am Freitag, den 17.12.2021 in der zweiten großen Pause die Preisverleihung auf dem großen Schulhof im Beisein der Schulgemeinde ausrichten konnten. Wir danken allen Beteiligten herzlich für die wertvollen Ideen, ihre Mühe und ihren Einsatz. Drei Schüler*innen-Logos, ein Eltern-Logo sowie ein Freunde-der-Schule-Logo wurden von der Schulkonferenz ausgewählt und der Förderverein ermöglichte ein Preisgeld von 50 EUR für jedes Gewinner-Logo und ein kleines Präsent.

"Muffin stellt sich vor"

Hallo,

Schulhund des GMB: Muffinmein Name ist Muffin und ich bin ein Labrador Retriever, geboren wurde ich am 9.10.2019. In diesem Schuljahr werde ich zum Schulhund ausgebildet und darf Frau Kleer zu ihren AGs begleiten. Ich freue mich schon sehr auf meine neue Aufgabe und darauf, euch alle kennenzulernen! Ich kuschle sehr gerne und am liebsten lasse ich mich ausgiebig von allen Menschen streicheln, denen ich begegne. Nur wird manchmal mit mir geschimpft, weil ich immer allen Hallo sagen möchte und mein Frauchen meint, nicht jeder würde das mögen. Das verstehe ich nicht. 

Tag der offenen Mathothek

Tag der offenen Mathothek

Mathothek: Vierter AdventAm Sonntag, dem 19. Dezember 2021, wird die Mathothek wieder von 11:00 bis 17:00 Uhr für alle Interessierten geöffnet sein.


Eintritt: nur ein wenig Neugierde, Aufgeschlossenheit und Spieltrieb, zur Zeit 3-G-Regel und Maske (FFP2).

Besonderes Angebot: An diesem vierten Advent werden einige besondere Exponate aus dem riesigen Schatz der Mathothek zu dem universellen Thema Symmetrie besonders herausgestellt. Die verschiedenen Aspekte von Symmetrien sprechen einerseits unsere Sinne an, andererseits fordern sie aber auch unsere analytischen und logischen Fähigkeiten heraus.

"Das GMB öffnet seine Pforten"

Liebe Viertklässlerinnen und Viertklässler,

Tag der offenen Tür 2018endlich dürfen wir am Samstag, dem 29. Januar 2022, unsere Tore wieder öffnen und Euch zeigen, wie es an unserer Schule aussieht, wie hier unterrichtet wird und was hier sonst noch so los ist.

Alles, was du tun musst, um an diesem Tag teilnehmen zu können, ist:

  • dich für ein Zeitfenster zu entscheiden;
  • dich hierfür bis 14.01.22 online anzumelden 
    (Anmeldung abgeschlossen; Nachrücker melden sich bitte per Email an Frau Brömser);
  • dein Testheft, dein Genesenennachweis oder deinen Impfpass mitzubringen;
  • und ganz viel Neugier und Wissensdurst dabei zu haben.


Hierbei solltest du wissen, dass du zum ersten Mal ganz ohne deine Eltern an unsere Schule kommst und dort deine Schulpatinnen und Schulpaten aus der 10. Jahrgangsstufe und auch viele Lehrerinnen und Lehrer auf dich warten. Wegen der Corona-Pandemie bitten wir deine Eltern, dich auf dem Schulhof abzugeben und dort auch wieder abzuholen.

"Wir sagen Euch an den lieben Advent!"

Adventskalenderaktion am GMB

Adventskalender am GMBSchüler*innen aus den evangelischen Religionskursen von Frau Bieg haben insgesamt 16 Fenster und Türen des GMB passend zum Advent gestaltet. Für jeden Schultag bis zu den Weihnachtsferien gibt es stimmungsvolle Einblicke in den Advent. Neben Ausschnitten aus der Weihnachtsgeschichte werden Fun Facts zum Advent sowie Fürbitten präsentiert.


Wenn ihr Adventsdetektiv spielen wollt und den "Adventskalender am GMB" im Anhang weiter richtig ausfüllt und bei Frau Bieg abgebt, könnt ihr euch außerdem vor Weihnachten noch über ein kleines Geschenk freuen ...

Tag der offenen Mathothek

Tag der offenen Mathothek am 4.12.2021

Mathothek 2021Am Samstag, dem 4. Dezember 2021 wird die Mathothek wieder von 11:00 bis 17:00 Uhr für alle Interessierten geöffnet sein. Eintritt: nur ein wenig Neugierde, Aufgeschlossenheit und Spieltrieb, zur Zeit 3-G-Regel und Maske (FFP2).

 

Besonderes Angebot: Nicht nur für Viertklässler, sondern für alle Interessierten werden zahlreiche Stationen mit interaktiven und anschaulichen Objekten zum Thema Welt der Zahlen angeboten: Magie der Zahlen, Darstellung und Schreibweise von Zahlen, die Rolle der Null, Rechentechniken im Laufe der Geschichte, Computer und Binärsystem. Tatsächlich stehen Euch aber alle über 1000

 

Exponate zum Anfassen und Experimentieren zur Verfügung. Einen sehr großen Teil dieser Objekte könnt Ihr schon im Vorfeld kennenlernen, indem Ihr unseren Katalog auf der Website der Mathothek besucht: mathothek.de.

"Sicher ist sicher!"

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

Schulgebäude ABCaufgrund der deutschlandweit steigenden Coronazahlen gilt ab Donnerstag, 25.11.2021, in Hessen erneut die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Maske für alle Schüler*innen auch am Sitzplatz. Außerdem wird weiterhin dreimal pro Woche in der Schule getestet. Unter diesen Vorgaben kann der komplette Unterricht ohne weitere Einschränkungen stattfinden. Außerhalb der Schulgebäude muss die Maske nicht getragen werden. Auf einen Abstand von 1,5m ist nach Möglichkeit zu achten.

"Zaubert mit uns lachende Kinderaugen!"

Rekordverdächtige 391 Päckchen und 583 Euro gespendet

Weihnachtspäckchenkonvoi 2021Auch dieses Jahr hat die Schulgemeinde des GMB wieder unter der Leitung von Frau Rübsam mit Unterstützung aus den Fachschaften Ethik und Religion an der Spendenaktion für den Weihnachtspäckchenkonvoi teilgenommen. Unser Schulmotto „Gemeinsam mehr bewegen“ wurde dabei wieder lebendig. Die Kinder des GMB haben sich nämlich für hilfsbedürftige Kinder in entlegenen und ländlichen Gegenden in Osteuropa wieder mächtig ins Zeug gelegt, um ihnen Freude zu schenken und ein Signal zu senden, dass benachteiligte Kinder nicht vergessen sind.

"Weihnachtspäckchen kommen an!"

Letzte Abgabemöglichkeit der Weihnachtspäckchen

Weihnachtspäckchen 2021Auch dieses Jahr nehmen wir als Schulgemeinde wieder an der beliebten Weihnachtspäckchen-Aktion teil. Wer noch etwas Gutes tun und mitmachen möchte, hat bis Donnerstag, 11. November, Zeit, sein Präsent abzugeben:

 

WAS? Weihnachtspäckchen
WANN? Donnerstag, 11.November, jeweils in den Hofpausen bei Frau Rübsam
WO? in M11

Seiten