Neuigkeiten

Belohnung für zusätzliche Prüfung

Übergabe der Cambridge Zertifikate

CAE Zertifikate 2019In einer kleinen Feierstunde erhielten heute acht Schüler*innen des Abiturientenjahrgangs aus der Hand der Schulleiterin Frau Manig ihre wohlverdienten Cambridge Zertifikate „Cambridge English: Advanced“ oder kurz: „CAE“ . Das weltweit anerkannte Zertifikat wird seit 2005 an unserer Schule vergeben und bestätigt den Absolventen hervorragend Kenntnisse des Englischen. Die Schüler*innen wurden von Frau Hermann-Schrecker, einer „native speaker“, seit Januar 2018 in einem zweistündigen Kurs auf die Prüfung gewissenhaft vorbereitet. 

Matheshow begeistert Schulgemeinde

50 Jahre GMB: Dynamischer Start ins Jubiläumsjahr 

Matheshow 2019Am Freitag, den 29.3.2019 kamen die Schulgemeinde und geladene Ehrengäste aus nah und fern in der Aula zusammen, um mit einer fulminanten Matheshow das Jubliäumsjahr "50 Jahre GMB" einzuläuten. Unter der Federführung von Gerd Fachinger stellten engagierte Kolleg*innen und Schüler*innen ein beeindruckendes Bühnenprogramm auf die Beine, das sich ganz der Mathematik verschrieben hatte. Die geladenen Gäste staunten nicht schlecht, wie ansprechend, unterhaltsam und sogar lustig die oft als eher staubtrocken verschriene Mathematik doch sein kann. 

50 Jahre GMB - 30 Jahre Förderverein

Veranstaltungen im Jubiläumsjahr 2019

Schulfoto 2012"Gemeinsam mehr bewegen" heißt es nun schon seit 50 Jahren am GMB: das ist ein Grund zum Feiern! Im Jubiläumsjahr 2019 bieten wir deshalb statt eines Festaktes eine Veranstaltungsreihe an, die zentrale Schwerpunkte unserer Schulgemeinde abbildet. Für den Auftakt sorgt die Matheshow am 29.3.2019 um 19 Uhr in der Aula.

EINLADUNG zur Garten AG „Grüner Daumen“

Liebe Eltern,

Pflanzenaktion 2018hiermit lade ich Sie recht herzlich ein, sich an der neuen Garten AG „Grüner Daumen“zu beteiligen.


Termin: Jeder 1. Freitag eines Monats ab 15 Uhr (1.3.2019, 5.4.2019, 3.5.2019, …)
 

Wir haben ein weitläufiges grünes, bald wieder blühendes Schulgelände, in dem sich Ihre Kinder wohl fühlen sollen. Nach fast abgeschlossener Schulhofgestaltung muss das Gelände auch gepflegt werden. An den Wandertagen sind unter Mithilfe der Fa. Held Schüler*innen der Klassen 7 und der Oberstufe mit Gartenarbeiten beschäftigt. Um diese Arbeit zu ergänzen und das soziale Miteinander zu fördern, sind Sie zum Mitmachen aufgerufen! Nächster Termin ist am 5.4.2019 ab 15 Uhr.

WU-Online-Wahlen der jetzigen Klassen 7, 8 und 9

Für den Wahlunterricht im Schuljahr 2019/20

ChorprobeVon Mittwoch, den 27.3. bis Mittwoch, den 3.4.2019 um 12 Uhr finden die Online-Wahlen der jetzigen Klassen 7, 8 und 9 für den Wahlunterricht im kommenden Schuljahr statt. Dabei können alle Schülerinnen und Schüler der Klassen 7, 8 und 9 für sie zugelassene WU-Kurse und als WU anerkennbare AGs wählen. Bis zum Ende der Jahrgangsstufe 10 (G9) müssen alle Schülerinnen und Schüler mindestens 4 Wochenstunden Wahlunterricht besucht haben und nachweisen können.


Eine Angebotsübersicht findet sich hier. Notwendig sind eine Erst-, eine Zweit- und eine Drittwahl. Hier geht es zum Online-Wahlsystem.

"Der frühe Vogel berechnet den Wurm ..."

Tag der Mathematik 2019

Tag der Mathematik 2019Samstags früh um 7:20 Uhr – jaaaa 7:20 UHR – 13 hochmotivierte Schüler aus den Mathe LK`s der Q2 und deren zwei verschlafene Lehrerinnen Frau Hiebsch und Frau Lipowsky machen sich auf den Weg zur Frankurt School of Finance and Mangement zum Tag der Mathematik.

Rosinenbrötchen für den guten Zweck

Spendenaktion im Rahmen der 05 Partnerschaft

Mainz 05: KlassenzimmerAm Donnerstag den 14.03. beteiligte sich unser Gymnasium an einer im Rahmen des „05-Klassenzimmers“ stattfindenden Spendenaktion. Dank der Unterstützung von Globus Wiesbaden-Nordenstadt und dem Charity-Verein Mainz 05 hilft e.V. fand der 05er-Klassenzimmer-Pausenverkauf zu Gunsten der Tafel e.V. wieder statt. In der ersten und zweiten großen Pause verkauften Schülerinnen der Ea Rosinenbrötchen.

Junge Forscher in der Mathothek ...

... entdecken und erkunden mathematische Sachverhalte und Zusammenhänge

Mathothek Forscherklasse 2019Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 6b hatten in vier aufeinanderfolgenden Forscher-Doppelstunden im Februar und März  2019 die Gelegenheit, ihr mathematisches Können in der Mathothek zu erproben, anzuwenden, zu vertiefen und zu erweitern. Hierbei beschäftigten sie sich zum einen mit Symmetrie in Natur und Kunst und zum anderen mit Folgen, einem aus dem "normalen" Mathematikunterricht bedauerlicherweise gestrichenen, aber sehr interessanten Bereich der Mathematik.

"Vormärz zum Anfassen"

Auf den Spuren der Revolution von 1848 in Frankfurt

Geschichtsexkursion 2019Am Wandertag (6.März 2019) unternahmen die Klassen 9b und 9c einen Ausflug nach Frankfurt a.M. Geleitet von zwei Führern des Stadtmuseums spazierten die Schüler bei schönstem Frühlingswetter durch die Frankfurter Altstadt, von der Katharinenkirche zur Frankfurter Paulskirche, und vertieften vor Ort ihr Wissen über Vormärz und ‘48er Revolution.

"Fingers crossed!"

Startschuss für das schriftliche Abitur 2019

Abi 2019Das Abitur 2019 hat am Donnerstag, den 7.3.2019 mit den schriftlichen Prüfungen im Fach Englisch begonnen. Die Familien und Freunde der diesjährigen Abiturienten haben ihren Lieben bereits am Vortag mit den Abi-Postern ihre besten Wünsche mit auf den Weg gegeben. Die ganze Schulgemeinde drückt unseren Abiturientinnen und Abiturienten auch dieses Jahr wieder die Daumen.

"Lasst es wachsen!"

Regelung zur Anbringung von Glückwunschplakaten

Glückwunschplakate AbiturAm  Mittwoch, dem 06.03.19., also dem Tag vor dem schriftlichen Abitur, ist das Anbringen von Abiplakaten möglich. Bitte beachten Sie folgende Regeln, damit wir Ihre liebevoll gestalteten Plakate nicht abhängen müssen:
 
  • Das Betreten der Gartenflächen ist verboten! Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an Herrn Dürr.
  • Bitte keine Klebebänder verwenden! Die Fenster müssen weiterhin schließbar sein.
  • Spätestens am letzten Prüfungstag (21.03.19) müssen alle Glückwunschplakate einschließlich der Schnüre entfernt werden.

Laute Klänge im sonst so stillen Staatsarchiv

Die MB Big Band im Staatsarchiv

MB Big Band im StaatsarchivAm letzten Freitag sorgte unsere MB Big Band für eine gelungene Abwechslung in dem sonst so stillen Leseraum des Staatsarchivs. Bei einer Verabschiedungsfeier umrahmten sie das Programm musikalisch mit Klassikern wie „Tequila“ und „Strike up the band“ und begeisterten das Publikum. 

Lateinische Quadrate und ihre Verwandtschaft

Tag der offenen Mathothek

Mathothek 2019Am Samstag, dem 2. März 2019 ist die Mathothek wieder von 11 bis 17 Uhr für alle Interessierten geöffnet. Eintritt: Nur ein wenig Neugierde, Begeisterungsfähigkeit und Spieltrieb. Ein lateinisches Quadrat der Größe n enthält n Zeilen und n Spalten. Des weiteren gibt es n verschiedene Symbole, z.B. Zahlen. In jedes Feld wird ein Symbol eingetragen. Wenn in jeder Zeile und in jeder Spalte alle Symbole einmal vorkommen oder, was auf dasselbe hinausläuft, kein Symbol mehrfach vorkommt, dann spricht man von einem lateinischen Quadrat.

Schule vorbei – und nun?

Berufsinformationstag am GMB

BerufsinformationstagFrüher oder später wird jede Schülerin und jeder Schüler mit dieser Frage konfrontiert. Um die Jugendlichen gut auf ihren weiteren Lebensweg vorzubereiten, legt unsere Schule besonderen Wert darauf, bereits frühzeitig im Rahmen vieler Veranstaltungen über Studien- und Ausbildungsmöglichkeiten zu informieren. Hilfestellung und Orientierung auf diesem Weg gab wieder der traditionelle Berufsinformationstag für die Schülerinnen und Schüler der E-Phase.

EINLADUNG zur Garten AG „Grüner Daumen“

Liebe Eltern,

Schulhofgestaltunghiermit lade ich Sie recht herzlich ein, sich an der neuen Garten AG „Grüner Daumen“zu beteiligen.


Termin: Jeder 1. Freitag eines Monats ab 15 Uhr (1.3.2019, 5.4.2019, 3.5.2019, …)
 

Wir haben ein weitläufiges grünes, bald wieder blühendes Schulgelände, in dem sich Ihre Kinder wohl fühlen sollen. Nach fast abgeschlossener Schulhofgestaltung muss das Gelände auch gepflegt werden. An den Wandertagen sind unter Mithilfe der Fa. Held Schüler*innen der Klassen 7 und der Oberstufe mit Gartenarbeiten beschäftigt. Um diese Arbeit zu ergänzen und das soziale Miteinander zu fördern, sind Sie zum Mitmachen aufgerufen! Erster Termin ist am 1.3.2019 ab 15 Uhr.

Die Nachkriegsgeschichte als Erlebnis

Ausflug nach Bonn in das Haus der Geschichte

Haus der Geschichte 2019Am Dienstag, dem 05. Februar 2019, machte die Q4 einen Ausflug nach Bonn in das Haus der Geschichte. Nach der Fahrt mit dem Reisebus bekamen die Schülerinnen und Schüler eine anderthalbstündige Führung durch das Museum, bei der ihnen viele Ausstellungsstücke gezeigt und erklärt wurden. Einige, wie zum Beispiel ein russischer Panzer, der in Berlin am 17.Juni 1953 eingesetzt wurde, durften sogar angefasst werden.

Auslandspraktikum in Tunbridge Wells

"We found the dog ..."

Tunbridge Wells 2019ganz große Klasse, als wir wie schon die Jahre zuvor die Schülerinnen und Schüler des Auslandspraktikums am Samstag nach London begleiteten, um dort eine Show anzuschauen. Sie waren sehr begeistert vom Theater, dem Stück und den Darstellern. London geht immer! Nächste Woche starten sie dann in den zweiten Teil ihres Praktikums, das sie am Freitag beenden. Überall werden unsere Schüler gerne gesehen und herzlich aufgenommen.

Tag der offenen Tür 2019

Grundschulkinder und ihre Eltern suchen GMB auf

Tag der offenen Tür 2019Auch in diesem Jahr gab es wieder einen Tag  der offenen Tür mit tollen Schnupperkursen, Spielen und Experimenten für die Schülerinnen und Schüler der 4. Klassen der Grundschulen. Trotz der winterlichen Rahmenverhältnisse fanden viele Gäste den Weg zu unserer Schule. Unser Ziel ist es, dass Kinder und Eltern vor dem Wechsel zur weiterführenden Schule das Profil des Gymnasiums am Mosbacher Berg besser kennen lernen. Lehrer und Schüler gaben sich viel Mühe, um unsere Schule in all ihren Facetten zu präsentieren. Die Gäste konnten neben Schnupperstunden in gymnasialen Unterrichtsfächern auch in verschiedenen Themenräumen Einblicke in den Alltag des GMB erhalten.

"Nichts für schwache Nerven!"

1. Platz der Tischtenniscracks beim Regionalentscheid

Tischtennishelden 2019Beim Regionalentscheid der WKII schienen die Vertreter des GMB zunächst einen eher schwachen Tag erwischt zu haben. Es galt, sich gegen die Kontrahenten aus Bad Schwalbach und Eppstein durchzusetzen. Bereits das erste Spiel gegen Bad Schwalbach ging aber hartumkämpft und denkbar knapp mit 4:5 verloren, so dass man sich schon auf dem undankbaren 3. Platz wähnte, zumal Eppstein Bad Schwalbch zuvor mit 5:4 besiegen konnte. Nun hieß es gegen die Gastgeber aus Eppstein, das schier Unmögliche möglich zu machen, was auch mit einem beeindruckenden 7:2-Erfolg gelang.

Seiten