Neuigkeiten

"Schülerzeitung im Advent!"

Mosbacher Megaphon: "Schülerzeitung im Advent!"

Schülerzeitung: 15. AusgabeAb dem 5. Dezember verkaufen die Mädchen der Schülerzeitungsredaktion die nunmehr 15. Ausgabe des Mosbacher Megaphons. Neben den beliebten Lehrersprüchen, dieses Mal in Comicform, dürft ihr euch auf Erlebnisberichte von Kurs- und Klassenfahrten, Kurzgeschichten, LK-Vorstellungen, Rezepte, Buch- und Filmtipps, Eindrücke vom Jugendpressetag in Berlin und vieles mehr freuen ...

"Reise in fremde Welten"

Vorlesewettbewerb 2022: Marlene Bottenberg wird Schulsiegerin

Vorlesewettbewerb 2022Den Vorlesewettbewerb gibt es seit 1959 und er wird jedes Jahr von der Stiftung Buchkultur und Leseförderung des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels in Zusammenarbeit mit Buchhandlungen, Bibliotheken, Schulen und kulturellen Einrichtungen veranstaltet. Lesen lädt uns immer wieder ein zu einer "Reise in fremde Welten" ... 

"Lockerungen mit Bedacht!"

Liebe Eltern,

Schulgebäude ABCim Anhang finden Sie ein Schreiben aus dem Kultusministerium zum Ende der Absonderungspflicht nach einem positiven Corona-Antigen-Selbsttest oder einem positiven Corona-PCR-Test. Weiterhin wird dringend empfohlen, sich in diesem Fall für fünf Tage abzusondern und erst nach zwei symptomfreien Tagen die Schule wieder zu besuchen. Sollte ihr Kind doch früher kommen, muss es während des gesamten Tages (außer zur Nahrungsaufnahme) eine medizinische Maske oder eine FFP2-Maske tragen. Erst nach einem negativen Test entfällt diese Pflicht.

„GMB wird Herberge“

GMB wird Betreuungseinrichtung bei Bombenentschärfung in Biebrich

Bombenentschärfung am GMBAm Mittwoch, den 16.11.2022 wurde im Biebricher Stadtgebiet bei Bauarbeiten eine Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden. Aus Sicherheitsgründen mussten ca. 2000 Anwohner im Radius von 800m ihre Häuser für die Blindgänger-Entschärfung verlassen. Bis zur kontrollierten und erfolgreichen Sprengung um kurz vor Mitternacht diente das GMB als Betreuungseinrichtung und Herberge für die vorübergehend „Obdachlosen“.

„Physik erleuchtet“

Förderung junger Wissenschaftler*innen am GMB

Physik Erleuchtet 2022Neya Minawi aus dem Tutorenkurs 11e hat in der 1. Runde der diesjährigen 53. Physik-Olympiade einen Preis gewonnen und sich damit für die 2. Runde qualifiziert. Die Finalrunde findet in Japan statt - wir drücken die Daumen, dass Neya dabei ist.

Weihnachtsworkshops für Viertklässler*innen

Möglichkeit zum Kennenlernen des GMB

Weihnachtsbasteln vor CoronaAm Freitag, dem 16.12.2022,  wird es weihnachtlich am GMB. In der Zeit von 15 bis 17 Uhr laden wir alle interessierten Viertklässler*innen dazu ein, unsere Schule im Rahmen spannender Weihnachtsworkshops kennenzulernen. Wir freuen uns, dieses gesellige Beisammensein nach Corona wieder anbieten zu können und haben das Angebot sogar noch erweitert: Neben dem traditionellen mathematischen Weihnachtsbasteln wird es weitere kreative Angebote geben.

„Einblicke & Ausblicke“

Neubau – Der Innenausbau geht voran

Neubau Verwaltung 2022Am Donnerstag hatten wir die Gelegenheit, zusammen mit unserer Architektin, Frau Reh, den Neubau zu begehen. Die Dimensionen sind großzügig und unsere Haupttreppe hat uns mit ihrer skulpturalen Form und den runden Oberlichtern begeistert. Der Sichtbeton wirkt so cool wie beabsichtigt und die großen hellen Holzfenster schmeicheln dem Blick ins Atrium und nach draußen.

"Freude schenken - Erinnerungen schaffen"

Weihnachtspäckchen-Aktion am GMB

Weihnachtspäckchen-Aktion 2022Auch dieses Jahr nahmen wir als Schulgemeinde wieder an der beliebten Weihnachtspäckchen-Aktion teil. Wir haben insgesamt 210 Päckchen auf den Weg gebracht und 282 Euro für den Weihnachtspäckchenkonvoi gespendet. Ein herzliches Dankeschön an alle Helfer*innen und Unterstützer*innen!

"Gruseln für den guten Zweck!"

Halloweenparty 2022 am GMB: "Gruseln für den guten Zweck!"

Halloween 2022In diesem Jahr war es nun endlich wieder möglich, Partys am GMB zu veranstalten. Der Abijahrgang 2023 nutzte natürlich direkt die Chance: Der Abiball finanziert sich schließlich nicht von allein. Am 04.11. ging es endlich los: Die Aula wurde über und über mit Spinnennetzen versehen, Kürbisgirlanden wurden aufgehängt und Geisterbilder zierten die hohen Wände. Auch das Essensangebot konnte sich wirklich sehen lassen: Es gab Fledermausmuffins, Schokokussgeister, Pizzaschnecken und grüne Götterspeisenshots, welche man für ein wenig Geld genüsslich vernaschen konnte.

"Unbequem aus Überzeugung"

Schönstatt-Pater Elmar Busse zu Gast am GMB

Zeitzeugengespräch mit Pater BusseAm Freitag, 21.10.2022, kam Pater Elmar Busse als Zeitzeuge ans GMB. Pater Busse berichtete von seinen Erlebnissen als gläubiger Katholik in der DDR-Diktatur. Dabei verdeutlichte der in Thüringen aufgewachsene Pater den Oberstufen-Schüler*innen, dass es insbesondere die 'freien Gedanken' waren, die den Herrschern Angst machten. Aktionen wie der Austausch von verbotenen (theologischen) Bücherpaketen auf der Transitstrecke bei Tempo 80 auf der Autobahn stellte er als Triumph gegen die Stasi-Kontrolle dar.

"Zwei Herzen für die Mathematik"

Mathematik erleben für Groß und Klein

Beutelspacher Besuch GMBDer Vortrag von Herrn Prof. Dr. Beutelspacher, dem Gründer und Leiter des Mathematikums in Gießen, in der Aula des GMB am Donnerstag, den 20.10.2022 bot großen und kleinen Zuhörer*innen die Möglichkeit, Mathematik sehr spannend und anschaulich zu erleben. Be-greifbar für alle beleuchtete Herr Prof. Beutelspacher ganz unterschiedliche mathematische Themen und Gebiete: Platonische und andere Körper aus der Geometrie, Möbiusbänder aus der Topologie und "Tricks" zur Multiplikation zweier natürlicher Zahlen aus der Algebra.

„Französischer Gast am GMB“

Individueller Schüleraustausch Hessen – Nouvelle-Aquitaine/Frankreich für Schülerinnen und Schüler der Klassenstufe 8 – 10: ein Programm der Servicestelle „Internationale Begegnungen“

Französischer Gast am GMBDie Klasse 10e des GMB hatte in den letzten vier Wochen die Austauschschülerin Eléonore A. aus dem Collège Simin Palay in Lescar (der Region Nouvelle-Aquitaine in Frankreich) zu Besuch. Ihre Austauschpartnerin Mia E. berichtet im Folgenden von ihren Erlebnissen in dieser Zeit: 

„It’s (not) part of their culture“

Interaktiver Vortrag zur amerikanischen Kultur

Vortrag: Amerikanische KulturAm Donnerstag, den 13. Oktober 2022 und am 20. Oktober, besuchte Peter Witmer sowohl die Englisch-Neigungskurse der E-Phase als auch die Leistungskurse der Q1 unserer Schule für einen aufschlussreichen Vortrag zur 'American culture'.  Dabei haben die je 70 Schülerinnen und Schüler in der Aula viel über die amerikanische Kultur, Politik und deren Schulen erfahren. Herr Witmer arbeitete bis zu seiner Pensionierung in "Little America", dem Wiesbadener Stützpunkt der Amerikaner am Hainerberg.

"Mathematik mit Hand, Herz und Verstand"

Prof. Dr. Beutelspacher kommt ans GMB

Beutelspacher 2022Auf Initiative und Einladung von Herrn Forbach, dem "Vater" der Mathothek, besucht Herr Prof. Dr. Beutelspacher, der Gründer und Leiter des Mathematikums in Gießen, am 20.10.2022 die Mathothek und das GMB. Um 19 Uhr wird er in der Aula einen spannenden, ca. einstündigen Vortrag über einen mathematisch-experimentellen Zugang zur Mathematik mit Hand, Herz und Verstand und das Konzept "Mathematik zum Anfassen" halten.

CAE 2022: "Quite impressive"

Erfolgreiche Teilnahme am „Certificate in Advanced English“ (CAE)

CAE 2022Zwölf Schüler*innen des Abiturientenjahrgangs erhielten heute ihre wohlverdienten Cambridge Zertifikate „Cambridge English: Advanced“ oder kurz: „CAE“ . Das weltweit anerkannte Zertifikat wird seit 2005 an unserer Schule nun bereits zum 17. Mal vergeben und bestätigt den Absolventen hervorragende Kenntnisse des Englischen. Die Schüler*innen wurden von Frau Schrecker, einer „native speaker“, seit August 2021 gewissenhaft in einem zweistündigen Kurs auf die Prüfung vorbereitet. Die Zertifikate konnten dieses Jahr wieder bei schönstem Spätsommerwetter und in herzlicher Atmosphäre durch die Schulleiterin, Frau Manig, und den Vetreter des Lions Club Wiesbaden Mattiacum, Herrn Dr. Schrecker, übergeben werden. 

"Zeichen für den Sport"

Sportabzeichen - Ehrung der Wiesbadener Schulen

Sportabzeichen 2021Auch in diesem Jahr wurden die Wiesbadener Schulen für ihr letztjähriges Engagement beim Erwerb des Deutschen Sportabzeichens geehrt. Unsere Schule konnte dabei einen starken 2. Platz hinter dem Gutenberg Gymnasium und noch vor der Elly-Heuss-Schule behaupten. Um das Deutsche Sportabzeichen zu erhalten, musst Du in den vier Disziplingruppen Kraft, Schnelligkeit, Koordination und Ausdauer deine Fähigkeiten unter Beweis stellen.

Das GMB wird MINT-freundliche Schule

Online-Ehrung am 27.09.2022

Mint-freundliche SchuleZur Würdigung der bereits zahlreichen Aktivitäten von Lehrer*innen, Schüler*innen und Eltern unserer Schule in den Bereichen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik, kurz MINT, haben wir uns dieses Jahr erstmalig als MINT-freundliche Schule beworben und wurden direkt als solche ausgezeichnet. Schwerpunkte unserer bisherigen Arbeit in diesem Bereich sind das breite mathematisch-naturwissenschaftliche Leistungs- und Grundkursangebot in der Oberstufe, experimentelles Arbeiten in Biologie, Chemie und Physik, die vielfältigen MINT-Angebote im Ganztagsbereich, die Mathothek und die Forscherklassen.

Seiten