Neuigkeiten

WU-Online-Wahlen der Klassen 6 und 7

 Für den Wahlunterricht im Schuljahr 2019/20

MathothekDie WU-Online-Wahlen der Klassen 6 und 7 laufen von 14. - 20.8.2019 um 12 Uhr. Alle Schülerinnen und Schüler dieser Jahrgangsstufen, die in diesem Schuljahr WU-Stunden sammeln möchten, müssen ihre Wünsche fristgerecht ins Online-Wahlsystem eingeben. Notwendig sind eine Erst-, eine Zweit- und eine Drittwahl. Hier geht es zum Online-Wahlsystem.
 
Hier finden sich weitere Informationen zum Wahlunterricht und den aktuellen Angeboten (inlk. Zeiten).

"Gemeinsam mehr bewegen - am GMB!"

Begrüßung der Sextaner 2019

Sextanerbegrüßung 2019Seit dem 12.8.2019 wird die Schulgemeinde des Gymnasiums am Mosbacher Berg wieder bereichert durch ca. 150 neue 5-Klässler. Die Klassenlehrer der neuen Sextaner sind: Frau Adelsberger / Herr Vachek (5a), Frau Lipowsky / Herr Rüffel (5b), Frau Werner / Herr Krombach (5c), Herr Jastroch / Frau Rübsam (5d),  Herr Esslinger / Frau Dany (5e). Die Schulleiterin, Frau Manig, begrüßte die 'Neuen' ganz herzlich zu ihrer zweiten Einschulung am GMB. Für den festlich-musikalischen Rahmen sorgte die musikalische Forscherklasse 6b unter der Leitung von Frau Rübsam.

Das Binärsystem – Der Computer rechnet einmal laut

Tag der offenen Mathothek

Mathothek 2019Am Samstag, dem 7. September 2019 ist die Mathothek von 11.00 Uhr bis 17.00 Uhr wieder für alle Interessierten geöffnet. Eintritt: Nur ein wenig Neugierde, Wissbegierde und Spieltrieb. Schwerpunktthema ist an diesem Samstag “Das Binärsystem – Der Computer rechnet einmal laut”. Interaktives, Anschauungsobjekte und Spiele zum Thema Stellenwertsysteme und Zahlenschreibweisen vermitteln Informationen, Erfahrungen und Verständnis zum Kulturerbe der Zahlendarstellung.

Neustart nach den Sommerferien

Herzlich willkommen, liebe Fünftklässler!

Paten 2019Klar, jetzt sind ja erst einmal sechs Wochen Sommerferien, aber dann wartet ein neues Abenteuer auf euch: eure neue Schule, das Gymnasium am Mosbacher Berg. Wir, das sind Schülerinnen und Schüler aus den 10. Klassen, die im neuen Schuljahr eure Paten sein werden. Wir nehmen euch an die Hand und zeigen und erklären euch die neue Umgebung, alles Wissenswerte, offizielle Regelungen und natürlich auch Insiderwissen.

"Spurensuche in Bella Italia"

Naturwissenschaftler erkunden die Toskana

Kursfahrt 2019Studienfahrt der Tutorien Mathematik, Biologie und Chemie (22. Juni - 27. Juni 2019) auf den Spuren bedeutender Naturwissenschaftler, Künstler und Herrscher. Passend zum 50. Geburtstag unseres Mosbacher Bergs traten 50 GMBler am Samstagabend den Weg nach Italien an. Zum Festjahr starteten wir nach der Ankunft mit einem gemeinsamen Grillfest. Während unseres Aufenthalts besichtigten wir Lucca und spazierten dabei auf der seinerzeit hochmodernen, 30 m breiten Stadtmauer (150 Jahre Bauzeit), die die pittoreske Altstadt wie ein Grüngürtel umgibt.

Fest der Ehemaligen

UNSERE SCHULE wird 50 Jahre alt, daher wollen wir mit Euch feiern!

Fest der Sinne 2019Am Freitag, den 20.9.2019 ab 19 Uhr ist es endlich soweit. Der Mosbacher Berg lädt alle seine Ehemaligen / Alumni zu unserem Ehemaligenfest herzlich ein. Der Termin steht hoffentlich schon in Eurem Kalender und wir freuen uns, Euch mit einigen Programmpunkten willkommen zu heißen. Einlass ist ab 18 Uhr und wie ihr Eure ehemalige Schule kennt, wird natürlich für Getränke und einen Imbiss gesorgt sein.

Damit wir besser planen können, haben wir einen Vorverkauf eingerichtet, den ihr unter folgender Adresse erreicht:

https://gmb50jahre.cortex-tickets.de

"GMB - auf die sinnliche Tour"

Fest der Sinne - ein voller Erfolg!

Fest der Sinne 2019Den Mosbacher Berg „mit allen Sinnen" erleben und genießen, das war das Motto unseres Festes, das wir am 14.6.2019 im Rahmen unseres 50-jährigen Bestehens, gefeiert haben. Die Ohren der Besucher wurden an diesem Abend mit Konzerten unserer Chöre und Bands verwöhnt, die Augen mit Theatervorführungen, Kunstausstellungen, der Mathothek und physikalischen Experimenten, der Tast- und Orientierungssinn in einem Dunkelgang herausgefordert und schließlich der Gaumen mit einem abwechslungsreichen Catering, organisiert von unseren Eltern, begeistet. Zudem erstrahlte unser Mosbacher Berg auch in einem ganz neuen Licht, denn der Schulhof wurde an diesem Abend mit vielen Lichtern illuminiert. 

 

"Die spinnen, die Römer!"

Die Trierfahrt 2019 vom 11.06 -12.06

Trier 2019Die zweitägige fahrt nach Trier der Latein Kurse Ea, Eb und Ec brachte uns die römische Kultur durch die Besichtigung der antiken Römerbauten sowie des „Rheinischen Landesmuseums“ . In Trier, der ältesten Stadt Deutschlands, wurden die antiken Römerbauten Porta Nigra, Römerbrücke, Konstantinsbasilika, das Amphitheater und die Kaiser- sowie Barbarathermen besichtigt. Zu jeder römischen Sehenswürdigkeit gab es einen kurzen Schülervortrag, welcher die Geschichte der Gebäude erklärte.

“Fest der Sinne” – Mathothek mit einer Auswahl an Exponaten dabei

50 Jahre Gymnasium am Mosbacher Berg: Fest der Sinne!

Mathothek 2019In Absprache mit der Koordinatorin Susanne Glocker-Sforza hat sich die Mathothek mit ca. 20 ausgewählten Exponaten an dem “Fest der Sinne” beteiligt, um so die sinnliche und anschauliche Seite der Mathematik zu demonstrieren. Die Objekte waren so ausgewählt worden, dass sie dem Motto der Ausstellung gemäß und ihrer Natur nach den Seh- und Tastsinn der Besucher besonders ansprachen, außerdem mit großem Mitmach-Appeal auftraten und ohne großartige Anleitungen und Erklärungen auskamen.

“Verantwortungsbewusst und überaus pragmatisch“

Verabschiedung der AbiturientInnen 2019

Verabschiedung der Abiturienten 2019Am Donnerstag, den 13. Juni 2019, wurde unser diesjähriger Abiturjahrgang - bestehend aus 110 Abiturient*innen - in der Aula unserer Schule feierlich verabschiedet. Moderiert wurde der Abend vom "Ehrenschulleiter", Herrn Fachinger, und künstlerisch gerahmt von einem GMB-Chor unter der Leitung von Frau Rübsam. Die Schulleiterin, Frau Manig, begrüßte die insgesamt ca. 400 Gäste und gratulierte den Schulabsolventen und ihren Eltern. 

"Fußballspielen als Team"

05er-Klassenzimmer-Fußballmeisterschaft

05er KlassenzimmerSchüler*innen des GMB haben am vergangenen Mittwoch, den 12.06.2019 bei der Jubiläumsausgabe der 05er-Klassenzimmer-Fußballmeisterschaft mitgewirkt. Dieses Turnier findet alljährlich zwischen Auswahlmannschaften der Partnerschulen des Bundesligisten FSV Mainz 05 statt. 18 der aktuell 20 Partnerschulen des Fußballsportvereins waren angetreten und zeigten trotz Dauerregens teils ansehnlichen Fußball.

50 Jahre GMB - 30 Jahre Förderverein

Veranstaltungen im Jubiläumsjahr 2019

Matheshow 2019"Gemeinsam mehr bewegen" heißt es nun schon seit 50 Jahren am GMB: das ist ein Grund zum Feiern! Im Jubiläumsjahr 2019 bieten wir deshalb statt eines Festaktes eine Veranstaltungsreihe an, die zentrale Schwerpunkte unserer Schulgemeinde abbildet. Für den Auftakt sorgte bereits die fulminante Matheshow


Die weiteren Veranstaltungen des Jubiläumsjahres, insbesondere das Fest der Sinne am 14.6.2019 und das Schulfest am 21.9.2019, bieten dann im Sommer Platz und Raum für alle, die mitfeiern möchten: herzliche Einladung!

„Unser Projekt ist nominiert! Jetzt Daumen drücken!“

LEONARDO 2019: fairerSHOPPINGbl.ök - für ein besseres WIESBADEN

Leonardo 2019: KATEGORIE SOZIALESMit einer sehr konkreten und praktischen Projektidee zum Thema FAIRER HANDEL wurde unser GMB-Schülerteam aus der 9. Jahrgangsstufe für den Leonardo in der Kategorie SOZIALES nominiert. Wir haben uns im Unterricht mit dem Thema "soziale Gerechtigkeit" beschäftigt. So vieles in der Welt läuft nicht so, wie wir es gut finden! Und das Schlimme ist: wir haben damit zu tun - auch hier in Wiesbaden!

Forscher in Mannheim

Die Klassenfahrt der 5b

Klassenfahrt 5b: Mannheim 2019Die Klasse 5b fuhr vom 6.5.2019 bis zum 8.5.2019 nach Mannheim in die Jugendherberge. Am Montag ging die Klasse 5b in den Luisenpark. Sie durften in Dreiergruppen rumlaufen und sollten die drei tollsten Dinge heraussuchen und sie in der Klasse vorstellen. Anschließend gab es in der Jugendherberge Essen und Freizeit. In der spielten wir viele Gemeinschaftsspiele, wie Poker und Werwolf.

Sportspektakel - im zweiten Anlauf

Bundesjugendspiele 2019

Bundesjugendspiele 2019Auch dieses Jahr fanden die Bundesjugendspiele wieder bei bestem Wetter im Helmut-Schön-Park statt. Neben dem klassischen Dreikampf "Laufen - Springen - Werfen" wurden die diesjährigen Bundesjugendspiele wieder abgerundet durch die beliebten Jahrgangspendelstaffeln sowie durch einen Tauzieh-Wettbewerb der fünften Klassen.

Medienkompetenzförderung mit Kreativität und Spaß

Teilnahme der Klassen 6b, 6c, 6d, 6e und 7b am U.R.On-Parcours

Medienerziehung 2019Im Zuge der Medienerziehung an unserer Schule haben mehrere 6. und 7. Klassen die von Frau Dany organisierte Möglichkeit genutzt bzw. werden sie noch nutzen, den U.R.On-Parcours des Suchthilfezentrums in der Mauritius-Mediathek zu durchlaufen. Ziele davon sind die Information über Rechte und Pflichten im Umgang mit den neuen Medien, ein bewusster Umgang mit personenbezogenen Daten, Einblicke in die Strategien von Werbung und indirekt kostenverursachenden Online-Spielen und die Schaffung eines Problembewusstsein für Cybermobbing etc.

Große Sprünge der Mathe-Kängurus am GMB

Rege Teilnahme und hervorragende Ergebnisse beim Wettbewerb „Känguru der Mathematik“

Preisverleihung Mathematikwettbewerbe 2019In diesem Jahr stieß der Wettbewerb an unserer Schule auf große Resonanz: Insgesamt 300 SchülerInnen aus fast allen Jahrgangsstufen nahmen daran teil. In einer 75-minütigenschriftlichen Prüfung konnten sie ihr mathematisches Talent unter Beweis stellen. Dabei kam es gar nicht darauf an, bestimmte Themen oder besonders schwierige Spezialfälle aus dem Unterricht gut vorbereitet zu haben. Vielmehr waren ein solides mathematisches Grundwissen und vor allem Problemlösekompetenz und logisches Denken gefragt. 

Forscher auf Zeitreise

Forscherfahrt der Klasse 6b

Forscherklasse 6bDie Forscherklasse 6b war von 13. - 15.5.2019 auf Klassenfahrt in Homburg an der Saar. Dabei wandelten wir auf den Spuren der jüngeren und älteren Vergangenheit: Am Montag stand die Erkundung des Homburger Schlossbergs und der vor ca. 300 Jahren in den Sandstein gegrabenen Schlossberghöhlen auf dem Programm. Passend zum Forscherthema des ersten Halbjahres "Erdgeschichte und Evolution" reisten wir am Dienstag nach Gondwana ins Prähistorikum, wo Dinosaurier und Co. zum Leben erwachen.

„Ingatestone, here we come“

Schüleraustausch mit der Anglo-European School Ingatestone

Englandaustausch 2019Wieder einmal hieß es Koffer packen und auf nach England. Am 30.04. machten sich 37 Achtklässler auf den Weg nach Ingatestone, wo sie neun Tage in Gastfamilien verbrachten. Die Hinfahrt im Reisebus mit Fährüberfahrt von Calais nach Dover verlief reibungslos. Nach 13 Stunden kamen wir pünktlich um 18 Uhr an und wurden schon erwartet.

Seiten