Neuigkeiten

Unvergessliche Erlebnisse in den Bergen

Schulskikurs der Klassen 7a, 7e und 7f

Schulskikurs 2020Die Klassen 7a, 7e und 7f waren von 6. - 14.2.2020 auf Schulskikurs in Neukirchen in Österreich. Bei bester Stimmung und wechselnden Wetterbedingunen konnten unsere Schülerinnen und Schüler die Bergwelt erleben und das Skifahren erlernen bzw. perfektionieren. Täglich gab es vor- und nachmittags nach Lernstand eingeteilte Skikurse für Anfänger und Fortgeschrittene, die allen viel Spaß bereiteten und zu einem großen Lernfortschritt führten, so dass am letzten Tag ALLE das Können erreicht hatten, um an der abschließenden Rallye quer durch das Skigebiet teilzunehmen. Wir freuen uns und sind stolz über das Engagement und die Ergebnisse unserer Schülerinnen und Schüler: Spitzenleistung! 

"ENDLICH - der Neubau des Verwaltungsbaus kommt!"

Auftakt der Bauphase: Baumfällungen

Auftakt der Bauphase: Neuer VerwaltungsbauBei den 50-jährigen Jubiläumsfeierlichkeiten des GMB hörten wir immer wieder anerkennend, dass sich inzwischen viel am GMB getan habe, der V-Bau aber immer noch genauso erbarmungswürdig aussehe wie schon vor Jahrzehnten. Die gute Nachricht: Das nächste Jubiläum wird unser V-Bau nicht mehr erleben. Der alte Verwaltungsbau des Gymnasiums am Mosbacher Berg soll nach über 50 Jahren endlich einem modernen und zeitgemäßen Gebäude weichen.

"Together for a better internet"

Safer Internet Day 2020

Safer Internet Day 2020Am Dienstag, den 11. Feburar findet der internationale Safer Internet Day 2020 statt. Unter dem Motto "Together for a better internet" ruft die Initiative der Europäischen Kommission wieder weltweit zu Veranstaltungen und Aktionen rund um das Thema Internetsicherheit auf. 

Sturmwarnung für Montag, 10.02.2020

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte, liebe Schüler*innen, liebe Kolleg*innen,

Sturmwarnung 2020Aufgrund der Sturmwarnung des Deutschen Wetterdienstes und der zu erwartenden Sturm- und Orkanböen in der zweiten Nachthälfte von Sonntag zu Montag fällt der Unterricht am Gymnasium am Mosbacher Berg am Montag, 10.2.2020 aus.

Die Sicherheit der Schülerinnen und Schüler geht immer vor! 

"Da rauchen die Köpfe"

Trainingslager für die 2. Runde des hessischen Mathematik-Wettbewerbs der Klassen 8

 Bei der ArbeitVon Mittwoch, den 29.1. bis Freitag, den 31.1. hatten die diesjährigen Schulsiegerinnen und -sieger der 1. Runde des hessischen Mahematik-Wettbewerbs der Klassen 8, Niklas Schulz, Neya Minawi,  David Kötterheinrich und Lenja Schwandt,  die Möglichkeit, sich im Rahmen eines Mathe-Traingslagers in der Jugendherberge Mainz auf die am 4. März 2020 ausgetragene 2. Runde vorzubereiten. Unterstützt wurden sie dabei von den beiden Oberstufenschülerinnen Imane Abrighach und Ha My Chu sowie von Frau Lipowsky.

„Sanitär mit Flair“

Einweihung der neuen Schülertoiletten

Einweihung der neuen Schülertoiletten 2020Am 31.1.2020 wurden die sanierten Außentoiletten für unsere Schüler*innen wieder freigegeben. Seit den Herbstferien wurden die dringend sanierungsbedürftigen Toiletten von Fachfirmen auf Vordermann gebracht. So war die Freude groß, als Vertreter*innen der SV zusammen mit der Schulleiterin Frau Manig, Frau Höfel vom Städtischen Schulamt und unserem Hausmeister Herrn Solga, die Sanitäranlagen wieder für die Schulgemeinde öffneten.

Félicitations zur bestandenen DELF-Prüfung!

DELF-Diplom-Verleihung 2020

DELF 2020Nach langem Warten sind die DELF-Diplome endlich angekommen!  22 Schülerinnen und Schülern von der 8. Klasse bis zur Q-Phase haben letztes Schuljahr an der DELF-Prüfung teilgenommen und sie mit Bravour bestanden. Ihnen wurden die Diplome (Niveau A1 bis B2) sowie ein kleines Geschenk überreicht. Auch den diesjährigen Prüflingen wünschen wir für die bevorstehenden Prüfungen viel Erfolg! Die mündliche Prüfung findet am 10. März am Institut Français in Mainz statt und die schriftliche Prüfung am 28.März am GMB.

„Der genetische Fingerabdruck“

Kriminalwissenschaftler des LKA zu Besuch am Mosbacher Berg

Vortrag: "Genetischer Fingerabdruck"Wie im vergangenem Jahr gab Herr Dr. H. Schneider, Leiter der Gruppe Biologie und DNA-Analytik am Hessischen Landeskriminalamt, den Schüler*innen der Q1 spannende Einblicke in die kriminalwissenschaftliche Arbeit des LKA. Im Fach Biologie der Q1 erweiterten die Schüler*innen ihre Kenntnisse aus der Sekundarstufe I über Genetik und Gentechnik.

Herr Schwaderlapp wünscht: "Weiterhin guten Hunger!"

Verabschiedung unseres Caterers Benedikt Schwaderlapp

Verabschiedung von Herrn SchwaderlappNach 15 Jahren musste sich die Schulgemeinde des GMB von Herrn Benedikt Schwaderlapp als Caterer unserer Schule verabschieden. Herr  Schwaderlapp hat sich in diesen eineinhalb Jahrzehnten mit seiner internationalen Küche sowie seinem unbürokratischen und warmherzigen Auftreten in die Herzen vieler Mosbacher Bergler gekocht.

Neue Exponate: Gehäkelte Geometrie – Puzzles aus Segelfliegersperrholz

Tag der offenen Mathothek

Mathothek 2020Am Samstag, dem 1. Februar 2020 wird die Mathothek von 11:00 Uhr bis 17:00 Uhr wieder für alle Interessierten geöffnet sein. Eintritt: Nur ein wenig Neugierde, Aufgeschlossenheit und Spieltrieb. Besonderes Angebot: Es können die neuesten Exponate der Mathothek besichtigt und auf Wunsch erklärt werden. Dazu gehört ein schnelles Spiel “Drei in einer Reihe”, bei dem derjenige Spieler, der beginnt, nicht verlieren kann, jedenfalls ohne einen “dummen” Fehler zu machen.

Jugendlicher Blick auf den Jugendstil

Museumsguides führen beim Neujahrsempfang des Museums Wiesbaden

Museumsguides führen beim Neujahrsempfang des Museums WiesbadenBeim Neujahrsempfang des Museums Wiesbaden führten die Museumsguides Besucherinnen und Besucher durch die Sammlung des Jugendstils. Diese wertvolle und beeindruckende Ausstellung zeigt fast 600 hochwertige Exponate aus dem ehemaligen Privatbesitz des Wiesbadener Sammlers Ferdinand Wolfgang Neess. Der inzwischen 90-Jährige hatte letztes Jahr seine Lieblingsstücke dem Museum Wiesbaden und somit den Bürgerinnen und Bürgern der Stadt geschenkt. Das war ein ziemlich großzügiges Geschenk, sind die Objekte doch zusammen immerhin über 40 Millionen € wert.

Tag der offenen Tür 2020

Grundschulkinder und ihre Eltern suchen GMB auf

Tag der offenen Tür 2020Auch in diesem Jahr gab es wieder einen Tag  der offenen Tür mit tollen Schnupperkursen, Spielen und Experimenten für die Schülerinnen und Schüler der 4. Klassen der Grundschulen. Unsere Bläserklasse 6a eröffnete in der Aula die Veranstaltung und Frau Manig begrüßte als Schulleiterin die Viertklässler und ihre Eltern, bevor Frau Brömser den Ablauf des Programms erläuterte. Unser Ziel ist es, dass Kinder und Eltern vor dem Wechsel zur weiterführenden Schule das Profil des Gymnasiums am Mosbacher Berg besser kennen lernen. Lehrer und Schüler gaben sich viel Mühe, um unsere Schule in all ihren Facetten zu präsentieren. Die Gäste konnten neben Schnupperstunden in gymnasialen Unterrichtsfächern auch in verschiedenen Themenräumen Einblicke in den Alltag des GMB erhalten.

Hervorragende Mathe-Talente

Schulsieger des Mathematikwettbewerbs ...

Mathewettbewerb Klasse 8 (2019)… in der Jahrgangsstufe 8 sind in diesem Jahr Niklas Schulz, Carolin Seidel (beide 8e), Neya Minawi, Lenja Schwandt und David Kötterheinrich (alle 8b). Dieser hessenweite Pflicht-Test für alle 8-Klässler ist eine richtig harte Nuss, werden hierbei nicht nur wie bei einer gewöhnlichen Klassenarbeit die Unterrichtsinhalte der letzten Wochen, sondern auch die Themen der Klassenstufen 5 bis 7 mit abgeprüft.

"Freude an der Mathematik"

Bürgermedaille in Silber für Herrn Karl-Heinz Forbach

Mathothek: Herr ForbachAm 22. November 2019 wurde Herr Forbach, der Vater der Mathothek (mathothek.mosbacher-berg.de),  für sein langjähriges ehrenamtliches Engagement durch unseren Oberbürgermeister Gert-Uwe Mende geehrt. Ihm wurde die Bürgermedaille der Landeshauptstadt Wiesbaden in Silber verliehen. Herrn Forbachs Freude an der Mathematik ist geradezu "ansteckend". So ist es Herrn Forbachs Ziel, mit "seiner" Mathothek, die Freude an der Mathematik an Groß und Klein weiterzugeben. Davon, dass ihm dies hervoragend gelingt, können sich alle an den "Tagen der offenen Mathothek", die immer am ersten Samstag des Monats, von 11 bis 17 Uhr, in der Mathothek stattfinden, selbst überzeugen. 

Vorweihnachtsgottesdienst 2019

"Was macht Weihnachten eigentlich wirklich aus?"

Vorweihnachtsgootesdienst 2019Auch in diesem Jahr haben die Religionslehrer*innen wieder mit ihren Religionsschüler*innen der Jahrgangsstufen 5 und 6 einen Adventsgottesdienst vorbereitet zum Thema "Licht". In diesem Zusammenhang sind die Schüler*innen der Frage nachgegangen, was Weihnachten eigentlich wirklich ausmacht, jenseits von Konsum und Weihnachtsmarkttrubel.
 

Grundschüler besuchen das GMB

Mathematisches Weihnachtsbasteln

Weihnachtsbasteln 2019Am Freitag, den 13.12.2019 fand das traditionelle Weihnachtsbasteln an unserer Schule statt. In diesem Jahr nahmen sich gut 50 Grundschüler mit deren Eltern selbst in der stressigen Vorweihnachtszeit einige Stunden Zeit, um unsere Schule besser kennenzulernen und dabei einen Weihnachtsstern aus Fäden zu spannen. Bei dieser Aufgabe, die viel Konzentration und ein bisschen handwerkliches Geschick erfordert, wurden sie von den Patenschülern tatkräftig unterstützt. 

"Jeder kann Mathematik! "

Matheolympiade Q-Phase 2019

Matheolympiade 2019Freiwillig Aufgaben bearbeiten? Und dann auch noch Mathe? Genau das wird bei der Matheolympiade erwartet! „Horror“ denken wahrscheinlich die meisten. Doch im Mathe-LK von Frau Hiebsch in der Q3 haben sich immerhin vier Schüler darauf eingelassen. Denn bei der Matheolympiade geht es eigentlich um etwas anderes: Die gestellten Aufgaben sind kein stupides Rechnen nach Schema F, sondern fordern Kreativität, logisches Denken und besonders das selbstständige Erarbeiten von Lösungswegen.

"Lesen ist Kino im Kopf"

Vorlesewettbewerb 2019

Vorlesewettbewerb 2019Der Vorlesewettbewerb wird in diesem 60 Jahre alt. Grundsätzlich sind alle Schüler*innen der sechsten Klassen deutschlandweit angesprochen, ihre Lieblingsgeschichten zum Besten zu geben. Für den Vorlesewettbewerb wurden am GMB aus jeder 6. Klasse zwei Sieger ermittelt, die auf dem Foto mit ihren Deutschlehrerinnen zu sehen sind. Die 10 Jahrgangssieger traten dann noch einmal gegeneinander an: Lotta Fuchs ging als Schulsiegerin hervor und wird das GMB am 29.Februar beim Kreisentscheid vertreten.

"Was machte diese SR-Sitzung besonders?"

Bericht über die SR-Sitzung am 11.12.19

SR-Sitzung Dezember 2019Statt wie gewohnt, eine Sitzung pro Halbjahr, war diese nun die zweite Sitzung im ersten Halbjahr. Dadurch konnten die vielen Informationen zeitnah geteilt und diskutiert werden und der Schülerrat und damit die Schüler*innen stärker in die SV-Arbeit eingebunden werden. Wir planen auch für das nächste Halbjahr 2 Sitzungen, sodass wir die Anzahl im Vergleich zum Gewohnten insgesamt verdoppeln werden.

Seiten