Schulmannschaften

Jugend Trainiert für Olympia

Jugend trainiert für OlympiaJugend trainiert für Olympia (JtfO) ist mit etwa 800 000 Teilnehmern und Teilnehmerinnen der größte Schulsportwettbewerb der Welt. In unterschiedlichen Sportarten treten die Schüler und Schülerinnen der verschiedenen Schulen gegeneinander an. Die ersten Sportarten, in denen zunächst der Stadtmeister, dann der Regional-, der Landes- und zu guter Letzt der Bundesmeister gesucht wurden, waren Leichtathletik und Schwimmen. Ursprünglich zur Talentsuche für die Olympischen Spiele 1972 in München im Jahr 1969 ins Leben gerufen, sammeln heute Schüler und Schülerinnen in 16 Sportarten Wettkampferfahrungen. Dabei wurden schon zahlreiche Größen des Sports entdeckt, wie beispielsweise Boris Becker (Tennis) oder Franziska van Almsick (Schwimmen).
Am Gymnasium am Mosbacher Berg können sich Schüler und Schülerinnen freiwillig zu diesem jährlich stattfindenden Wettbewerb melden. Dabei werden sie von unseren Sportkollegen und Sportkolleginnen auf die jeweiligen Sportarten vorbereitet und an den Wettkampftagen betreut. Für folgende Sportarten tritt das Gymnasium am Mosbacher Berg bei den Stadtmeisterschaften an:
Badminton, Basketball, Beachvolleyball, Fußball, Gerätturnen, Hallenhockey, Handball, Hockey, Leichtathletik, Schwimmen, Tanzen, Tennis, Tischtennis und Volleyball.
Auch andere sportliche Veranstaltungen werden mit Schülerinnen und Schülern besucht wie z.B. Läufe im Rahmen des Gutenbergmarathons in Mainz, DFB – Talentwettbewerbe, breitensportorientierte Laufwettbewerbe oder die Funsporttage Wiesbaden.

Zuständigkeiten

In folgender Tabelle sind die Sportarten und die zugehörigen betreuenden Sportkollegen und Sportkolleginnen aufgelistet:

Sportarten

Sportkollegen und Sportkolleginnen

BadmintonFrau Reithmayer
BasketballHerr Barth
BeachvolleyballHerr Schmitt-Gehrke
FußballHerr Dürr, Herr Habl, Herr Syska
GerätturnenHerr Habl
HallenhockeyHerr Barth
HandballFrau Reithmayer
HockeyHerr Barth
LeichtathletikHerr Antoniadis, Herr Dürr
SchwimmenHerr Kunzner, Herr Schmitt-Gehrke
TanzenHerr Antoniadis, Herr Schmitt-Gehrke
TennisHerr Schmitt-Gehrke
TischtennisHerr Schmitt-Gehrke
VolleyballHerr Dürr, Herr Schmitt-Gehrke

Kategorien: