Betriebspraktikum

Bürgermeister aus Tunbridge Wells zu Besuch 2016Am GMB gibt es zwei Betriebspraktika. In der Jahrgangsstufe 9 (ab 2019) findet das erste Betriebspraktikum statt. Dieses Praktikum ist zweiwöchig und konzentriert sich hauptsächlich auf Ausbildungsberufe in sozialen, ökologischen und verwaltungstechnischen Einrichtungen. Begleitet wird dieses Praktikum von allen in der Klasse 9 unterrichtenden Lehrkräften.
 

Akademische Berufe sollen dem Sek. II Praktikum vorbehalten bleiben. In der Einführungsphase der Oberstufe (bis 2018, ab 2019 die E-Phase [11. Klasse]) nehmen alle Schülerinnen und Schüler an einem zweiwöchigen Betriebspraktikum teil. Das Betriebspraktikum wird im Unterrichtsfach Politik und Wirtschaft vor- und nachbereitet. Der Praktikumsplatz soll so gewählt werden, dass er den persönlichen Studien- und Berufswünschen entspricht.

Es stehen verschiedene Optionen zur Auswahl:

  • das Praktikum in einem Betrieb der eigenen Wahl im Rhein-Main-Gebiet (mit akademischem Hintergrund)
  • das von Lehrkräften des GMB organisierte Auslandspraktikum in England (Tunbridge Wells) oder Frankreich
  • ein selbstorganisiertes Auslandspraktikum in einem Land, dessen Sprache am GMB unterrichtet wird (auch Einzelfallentscheidungen möglich – Antrag an Frau Manig und Frau Großmann).


Den jeweils aktuellen Termin für das Betriebspraktikum entnehmen Sie bitte dem Terminplan.


Verantwortliche Lehrerinnen

Praktikum Sek I Frau Schmidt
Praktikum Sek II Frau Großmann
Praktikum in Tunbridge Wells Frau Kury-Smythe