Cambridge Certificate (CAE)

Dr. Kauffmann vom Lions Club, Schulleiter Herr Heins und Kursleiterin Frau Herman-Schrecker mit den frisch gebackenen CAE-Absolventen Wer hätte nicht gerne ein international anerkanntes Zertifikat in Englisch, das an Universitäten im englischen Sprachraum die Aufnahme erleichtern würde und auch bei Firmen im In- und Ausland als Sprachnachweis akzeptiert wäre?

In diesem Jahr bieten wir zum neunten Mal den Schülerinnen und Schülern der Jahrgangsstufe 12 die Möglichkeit an, in der AG „Cambridge Certificate“ auf das Certificate in Advanced English (CAE) hinzuarbeiten. Das Training hat im Januar begonnen und bereitet auf die Prüfung im Dezember 2013 vor, d.h. der Kurs wird in die Jahrgangsstufe 13 hineinreichen.

Das CAE ist das zweithöchste Zertifikat, das von der University of Cambridge vergeben wird, und entspricht dem Niveau, das Schülerinnen und Schüler von Leistungskursen in der Jahrgangsstufe 13 erreicht haben sollen. Die Kursleitung liegt in den Händen eines „native speakers“, was für den Erwerb der englischsprachigen Idiomatik von großem Vorteil ist. Frau Herman-Schrecker hat im Dezember 2006 eine Gruppe von 11 Schülerinnen und Schülern unserer Schule zur CAE-Prüfung geführt. Alle 11 haben die Prüfung mit teilweise sehr guten Ergebnissen bestanden und mittlerweile ihr Zertifikat erhalten. Auch die nächste Prüfung wird wieder im Prüfungszentrum an unserer eigenen Schule stattfinden.

Betreuer: Frau Herman-Schrecker Jg.-Stufe: 12 (wöchentlich eine Doppelstunde Training)