Mathothek

MathothekDie Mathothek am Mosbacher Berg ist die emanzipierte Tochter des Mathematikums in Gießen. Durch meine Erfahrungen mit der Wanderausstellung "Mathematik zum Anfassen" in Mainz vor ca. 12 Jahren hatte ich als erfahrener Mathematiklehrer die Idee, um die Mathematik begreifbarer zu machen, ein kleines Mathematikmuseum für das Gymnasium am Mosbacher Berg zu schaffen. So entstanden in den vergangenen 12 Jahren mit erheblichem persönlichen und finanziellen und noch größerem zeitlichem Aufwand die ca. 700 Exponate der Mathothek. Ca. 99% davon dürfen und sollen von den Besuchern in die Hand genommen werden.

Mathothek-AGWesentlich für den Erfolg des Unternehmens waren für mich nicht zuletzt die Hilfe und die Begeisterung von Schülerinnen und Schülern. So bezieht sich das Adjektiv "klein" heute nur noch auf die Räumlichkeit und nicht auf den Inhalt. Die Mathothek bietet allen die Möglichkeit:
  • mit Spaß und Spiel, Neugier und Entdeckerlust einen faszinierenden Zugang zu mathematischen Erfahrungen zu machen.
  • durch den sinnlichen Umgang mit den ästhetisch gestalteten Exponaten zu staunen, zu fragen und zu erkennen.
  • sich selbständig, allein, oder zusammen mit anderen an der Lösung von mathematischen Fragen erfolgreich zu beschäftigen.

 

Interessante Links

 

Karl-Heinz Forbach

Kategorien: