Matheshow begeistert Schulgemeinde

50 Jahre GMB: Dynamischer Start ins Jubiläumsjahr 

Matheshow 2019Am Freitag, den 29.3.2019 kamen die Schulgemeinde und geladene Ehrengäste aus nah und fern in der Aula zusammen, um mit einer fulminanten Matheshow das Jubliäumsjahr "50 Jahre GMB" einzuläuten. Unter der Federführung von Gerd Fachinger stellten engagierte Kolleg*innen und Schüler*innen ein beeindruckendes Bühnenprogramm auf die Beine, das sich ganz der Mathematik verschrieben hatte. Die geladenen Gäste staunten nicht schlecht, wie ansprechend, unterhaltsam und sogar lustig die oft als eher staubtrocken verschriene Mathematik doch sein kann. 


Vor genau 50 Jahren wurde das Gymnasium am Mosbacher Berg, das zunächst eng mit der Diltheyschule verwoben war, als neusprachlich-naturwissenschaftliches Gymnasium aus der Taufe gehoben. Vor diesem Hintergrund passt es auch gut, dass das erste Ausrufezeichen im Jubiläumsjahr dem mathematisch-naturwissenschaftlichen Fachbereich vorbehalten war. Der Blick auf "magische Quadrate", das "Königsberger Brückenproblem", aber auch auf Bruch- und Wahrscheinlichkeitsrechnung gehörten von Anfang an fest zur DNA des GMB. 

Matheshow 2019Ein Höhepunkt des Abends war sicherlich der Song zu den binomischen Formeln, den Herr Fachinger zum Abschluss zusammen mit der Forscherklasse zum Besten gab. Hier wurde auf unterhaltsame und anspruchsvolle Art und Weise deutlich, dass wir mit dem (neuen) Schulmotto "Gemeinsam mehr bewegen" goldrichtig lagen. 

Ganz herzlich möchten wir uns in dem Sinne bei allen bedanken, die zum Gelingen des Abends beigetragen haben: bei Schüler*innen, Eltern und Kolleg*innen, aber auch bei allen Ehemaligen, insbesondere bei Mahinde Abeynaike, sowie bei Freunden der Schule. Auf einen weiteren Leckerbissen im Jubiläumsjahr kann sich die Schulgemeinde am 14.6.2019 mit dem "Fest der Sinne" freuen: herzliche Einladung!

 

Kategorien: