"Schuljahr 2020/21: "Osterruhe durch Osterferien"

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

Ab dem 1. April geht die Schulgemeinde des GMB in die wohlverdienten Osterferien und es kehrt etwas Ruhe ein. Damit der Start nach den Osterferien möglichst reibungslos funktioniert, möchten wir Sie schon heute darauf aufmerksam machen, dass die avisierten Öffnungsschritte für den 19.4.2021 flankiert werden sollen von freiwilligen und kostenfreien Antigen-Selbsttests zum Nachweis des Corona-Virus an den Schulen
(vgl. hierzu die Handhabungsvideos). 


Wir denken, dass neben der strikten Befolgung unseres Hygienekonzepts die Antigen-Selbsttest ein weiterer wichtiger Schritt sind, um derzeit ein vertretbares Unterrichtsangebot für die uns anvertrauten Schüler*innen anbieten zu können (vgl. HKM-Schreiben "Beratung und Anlaufstellen"). Dadurch, dass das schriftliche Landesabitur in der Woche nach den Osterferien unter verschärften Hygieneedingungen und deutlich höherem Personalaufwand stattfinden soll, wird es mitunter auch zu Einschränkungen im Schulbetrieb kommen: beispielsweise kann wegen der schriftlichen Prüfungen am 22.4 und 4.5. kein Mittagessen von unserem Caterer angeboten werden.

Wir wünschen Ihnen erholsame Osterferien und dass Sie möglichst gesund bleiben!

"Rückenwind fürs Studium"

Tessa Käckenhoff gewinnt Preis der Loos Stiftung

Loos-Stiftung 2021Herzlichen Glückwunsch an Tessa Käckenhoff aus dem LK Chemie von Frau Cassier, die sich erfolgreich für ein Stipendium bei der Wiesbadener Karin Elisabeth Loos Stiftung beworben hat. Ihr Auftreten und ihre Leistungen haben die Jury beeindruckt und sie wurde für den diesjährigen Preis der K.E. Loos Stiftung ausgewählt Tessa kann sich nun auf eine großzügige finanzielle Unterstützung für ihr avisiertes Medizin-Studium freuen. 

"GMB reloaded"

Der Digitalpakt kommt an!

Digitalisierung Ostern 2021In den letzten Tagen waren wieder die Handwerker in den Unterrichtsräumen des GMB tätig. Nicht nur Herr Dr. Piniek freut sich, dass wir hierdurch im Bereich der Digitalisierung am GMB einen spürbaren Schritt nach vorne machen konnten. Durch die intensiven Bemühungen der AG Medien, die gleichzeitige Bereitstellung von schuleigenen und die Nutzung von städtischen Investitionsmitteln, ist unsere Schule schon länger vergleichsweise gut mit digitalen Medien ausgestattet. Durch die Umsetzung des Digitalpakts konnten letzte Lücken geschlossen werden.

"Luft als Antrieb"

Forscherklasse 5b mit vielen kreativen Ideen

Forscherklasse 2021Die Schüler*innen der Forscherklasse 5b haben sich während des Distanzunterrichts in Forschen mit der Aufgabe beschäftigt ein Fahrzeug zu bauen, das allein mit einem Luftballon angetrieben wird. Das Auto bewegt sich dabei durch das Rückstoßprinzip vorwärts. Die Luft strömt aus dem Luftballon, weil sich dessen gespannte Haut wieder zusammenziehen will, und der Luftballon bewegt sich dadurch gemeinsam mit dem Fahrzeug in die andere Richtung. Dieses Prinzip nutzen übrigens auch Düsenflugzeuge oder manche Tiere. So schleudern z.B. Tintenfische Wasser nach hinten, um sich selbst nach vorne zu bewegen.

CAE 2020: "We did it again!"

Erfolgreiche Teilnahme am „Certificate in Advanced English“ (CAE)

CAE 2020: Preisverleihung im März 2021Acht Schüler*innen des Abiturientenjahrgangs erhielten dieses Jahr ihre wohlverdienten Cambridge Zertifikate „Cambridge English: Advanced“ oder kurz: „CAE“ . Das weltweit anerkannte Zertifikat wird seit 2005 an unserer Schule nun bereits zum 15. Mal vergeben und bestätigt den Absolventen hervorragende Kenntnisse des Englischen. Die Schüler*innen wurden von Frau Schrecker, einer „native speaker“, seit Januar 2020 gewissenhaft in einem zweistündigen Kurs auf die Prüfung vorbereitet. Die Zertifikate konnten dieses Jahr wieder bei schönstem Frühlingswetter und in herzlicher Athmosphäre durch die Schulleiterin, Frau Manig, und den Vetreter des Lions Club Wiesbaden Mattiacum, Herrn Dr. Schrecker, übergeben werden. 

"Juhu, endlich ein bisschen Sonnenschein! "

Sonnenstrahlen, Frühlingsblumen, Vogelgezwitscher und neue Schülerzeitungsartikel 

Neues von der Schülerzeitung

Juhu, endlich ein bisschen Sonnenschein! Wenn ich am Schreibtisch sitze und meine Arbeitsaufträge erledige, dann höre ich in letzter Zeit schon immer die Vögel zwitschern und an manchen Bäumen und Büschen kann man den frischen grünen Blättern gefühlt beim Wachsen zusehen :) Findet ihr es nicht auch mega schön, dass es jetzt endlich wärmer wird? Der Frühling kommt so langsam! Und vielleicht wird dann auch alles mit dem Virus ein kleines bisschen beruhigter - schließlich gibt es dann viel mehr Möglichkeiten, etwas draußen zu unternehmen, man friert beim Spaziergang mit einem Freund oder einer Freundin nicht mehr so sehr und man kann sich auch mal in einem Park mit Abstand auf zwei Picknickdecken setzen und gemütlich quatschen.

Das Gymnasium am Mosbacher Berg besteht als eines der jüngsten Wiesbadener Gymnasien seit 1969. Inzwischen werden hier etwa 1200 Kinder von den knapp 100 Lehrern bis zum Abitur begleitet.

Corona Neuigkeiten

Bitte beachten Sie unsere ständig aktualisierten Informationen zum Umgang der Schule mit der Corona-Pandemie.

Corona News