„Für unseren Erfolg wurden wir belohnt!“

Das Mathe-Camp der Schulsieger des Mathewettbewerbs

Mathecamp 2018Zuerst einmal ein ganz herzliches Dankeschön an Herrn Fachinger, den Oberstufenschüler Marius und die Oberstufenschülerinnen Michele und Viktoria! Ohne Sie und euch wäre dieses tolle Erlebnis nicht möglich gewesen … Am 31. Januar haben wir uns direkt nach der dritten Stunde getroffen, um uns auf den Weg nach Rüdesheim zu machen. Glücklicherweise war eigentlich ganz schönes Wetter, sodass wir zu Fuß zum Bahnhof gehen konnten, wo wir dann auch noch einen Moment Zeit hatten, um uns etwas zu Essen oder zu Lesen zu kaufen.

Das GMB ist gesundheitsfördernde Schule, jetzt auch offiziell

Übergabe des Zertifikats "Gesunde Schule" durch den hessischen Kultusminister

Übergabe des Zertifikats 'Gesundheitsfördernde Schule' am 6.2.2018 (Foto von Diana Stein: http://www.photo-diana-stein.de/)Das jahrelange, bereits vor gut 15 Jahren von Herrn Dürr initiierte Engagement unserer Schule im Bereich Gesundheitsförderung erfuhr am 6.2.2018 mit der Überreichung des Gesamtzertifikats "Gesunde Schule" durch den hessischen Kultusminister Herrn Prof. Dr. Lorz eine besondere Würdigung: Als erstes Gymnasium in Wiesbaden darf sich das GMB damit offiziell gesundheitsfördernde Schule nennen.

Eine Reise ans andere Ende der Welt

Work&Travel in Neuseeland

Neuseeland: SkydiveNeuseeland liegt tatsächlich ziemlich genau am anderen Ende der Welt, sehr isoliert im Südpazifik. Auf dieser Erde gibt es kein Land, das weiter von Deutschland entfernt ist. Bekannt ist Neuseeland vor allem dafür, als Drehort von „Mittelerde“ und „Narnia“ zu dienen, verschiedene Arten von Kiwis zu beherbergen, mehr Schafe als Einwohner zu haben, eine unberührte, einzigartige Natur vorweisen zu können, der Ort für Extremsportarten und Adrenalin Junkies wie z.B. Bungee Jumps, SkyDives, Canyoning zu sein und vieles mehr.  

Schüler des GMB gründen Jugendorganisation

Unterstützung für die Deutsche Lepra und Tuberkulosehilfe e. V.

Junge DAHW 2018„Ich bin richtig glücklich über die Gründung und das Vertrauen, das man mir mit der Wahl entgegenbringt,“ so der gerade gewählte Vorstandsvorsitzende der jungen DAHW Robin Balzereit im Gespräch mit Pressemitarbeitern. Am 18.01.2018 wurde nach vielen Gesprächen, Sitzungen und Verhandlungen -parallel zum Geburtstag der schon etablierten, „alten“ medizinischen Hilfsorganisation DAHW e.V.- der Verein junge DAHW durch Jugendliche aus Wiesbaden und Karlstadt im Büro der DAHW in Würzburg gegründet.

Tag der offenen Tür 2018

Grundschulkinder und ihre Eltern suchen GMB auf

Tag der offenen Tür 2018Auch in diesem Jahr gab es wieder einen Tag  der offenen Tür mit tollen Schnupperkursen, Spielen und Experimenten für die Schülerinnen und Schüler der 4. Klassen der Grundschulen. Unsere Big Band eröffnete in der Aula die Veranstaltung und Frau Manig begrüßte als Schulleiterin die Viertklässler und ihre Eltern, bevor Herr Dr. Nicolay den Ablauf des Programms erläuterte. Unser Ziel ist es, dass Kinder und Eltern vor dem Wechsel zur weiterführenden Schule das Profil des Gymnasiums am Mosbacher Berg besser kennen lernen. Lehrer und Schüler gaben sich viel Mühe, um unsere Schule in all ihren Facetten zu präsentieren. Die Gäste konnten neben Schnupperstunden in gymnasialen Unterrichtsfächern auch in verschiedenen Themenräumen Einblicke in den Alltag des GMB erhalten.
Das Gymnasium am Mosbacher Berg besteht als eines der jüngsten Wiesbadener Gymnasien seit 1969. Inzwischen werden hier etwa 1200 Kinder von den knapp 100 Lehrern bis zum Abitur begleitet.

Speiseplan Dienstag 20.2.

Hühnerfrikassee Reis Salat (G;L)
Kartoffel -Puffer Apfelmus²³ Salat (G,L)
Menü 2
Maisgrießbrei, Obst