Schneeflocken und andere Kristalle – Zauberwelt in der unbelebten Natur

Auch im Winter, wenn es schneit und Ferien sind, findet er statt: Tag der offenen Mathothek

Mathothek Symmetrie 2019Am Samstag, dem 5. Januar 2019 war die Mathothek für alle Interessierten wieder von 11.00 bis 17.00 Uhr geöffnet. Eintritt: Nur etwas Begeisterungsfähigkeit, Neugierde und Spieltrieb. Wie immer, wenn der erste Samstag eines Monats in kurze Ferien fällt, ist auch an diesem Samstag die Mathothek wieder geöffnet. Es versteht sich von selbst, dass das nicht bei extremen Wettersituationen, z.B. Blitzeis oder ähnlichem gilt.

Tag der offenen Sporthalle

"Der Winterspeck muss weg ..."

Tag der offenen SporthalleWie in  den  vergangenen  Jahren  bieten  wir Ihnen  wieder  im  Rahmen unserer  bewegten  Schule die Möglichkeit,  mit Ihren  Kindem  zusammen  Sport zu treiben.  Von  November  bis  März  ist  an  jedem ersten  Samstag  eines Monats  unsere  Sporthalle  für  Eltern  plus Kinder geöffnet. Man kann  Tischtennis,  Badminton,  Basketball  u.a. spielen  oder  von  den  Kindem  lernen,  wie  man Einrad oder  Waveboard  fährt. 

Zeitpunkt: 

Samstag, 5. Januar 2019 - 14:00 bis 17:00

Ort: 

Sporthalle der Schule

Vorweihnachtsgottesdienst 2018

"Einmalig und doch alle Jahre wieder"

Vorweihnachtsgottesdienst 2018Auch in diesem Jahr haben die ReligionslehrerInnen wieder mit ihren ReligionsschülerInnen der Jahrgangsstufen 5 und 6 einen Adventsgottesdienst vorbereitet zum Thema "Einmalig und doch alle Jahre wieder". Während wir beispielsweise ein Schuljubiläum wie das im kommenden Jahr - "50 Jahre GMB: 1969-2019" - nur in größeren Zeitabständen begehen, feiern wir Weihnachten alle Jahre wieder.
 

Mathematisches Weihnachtsbasteln

Grundschüler besuchen das Gymnasium am Mosbacher Berg

Weihnachtsbasteln 2018Am Freitag, den 14.12.2018 fand das schon traditionelle Weihnachtsbasteln an unserer Schule statt. In diesem Jahr nahmen sich etwas mehr als 60 Grundschüler mit deren Eltern selbst in der stressigen Vorweihnachtszeit einige Stunden Zeit, um unsere Schule besser kennenzulernen und dabei einen Weihnachtsstern aus Fäden zu spannen. Bei dieser Aufgabe, die viel Konzentration und ein bisschen handwerkliches Geschick erfordert, wurden sie von den Patenschülern tatkräftig unterstützt. 

Autorin zum Anfassen am GMB

Über das Anders-Sein, Pioniernachmittage in der DDR und echte Meerschweinchen, die es in einen Roman geschafft haben…

Autorinnen-Lesung 2018… darüber und vor allem über eine Freundschaft, aus der Mut und Freiheitsliebe erwächst, erfuhren die Klassen 5b, 5d und 6a bei einer literarischen Lesung mit der Autorin Judith Burger am Mittwoch, den 5. Dezember. In Zusammenarbeit mit dem Literaturhaus Wiesbaden hatte Frau Menges die Leipziger Autorin, die offen und geduldig auch viele Schülerfragen beantwortete und Bücher signierte, zur Lesung aus ihrem Roman „Gertrude grenzenlos“ eingeladen.
Das Gymnasium am Mosbacher Berg besteht als eines der jüngsten Wiesbadener Gymnasien seit 1969. Inzwischen werden hier etwa 1200 Kinder von den knapp 100 Lehrern bis zum Abitur begleitet.