Sportspektakel - im zweiten Anlauf

Bundesjugendspiele 2019

Bundesjugendspiele 2019Auch dieses Jahr fanden die Bundesjugendspiele wieder bei bestem Wetter im Helmut-Schön-Park statt. Neben dem klassischen Dreikampf "Laufen - Springen - Werfen" wurden die diesjährigen Bundesjugendspiele wieder abgerundet durch die beliebten Jahrgangspendelstaffeln sowie durch einen Tauzieh-Wettbewerb der fünften Klassen.

Medienkompetenzförderung mit Kreativität und Spaß

Teilnahme der Klassen 6b, 6c, 6d, 6e und 7b am U.R.On-Parcours

Medienerziehung 2019Im Zuge der Medienerziehung an unserer Schule haben mehrere 6. und 7. Klassen die von Frau Dany organisierte Möglichkeit genutzt bzw. werden sie noch nutzen, den U.R.On-Parcours des Suchthilfezentrums in der Mauritius-Mediathek zu durchlaufen. Ziele davon sind die Information über Rechte und Pflichten im Umgang mit den neuen Medien, ein bewusster Umgang mit personenbezogenen Daten, Einblicke in die Strategien von Werbung und indirekt kostenverursachenden Online-Spielen und die Schaffung eines Problembewusstsein für Cybermobbing etc.

Große Sprünge der Mathe-Kängurus am GMB

Rege Teilnahme und hervorragende Ergebnisse beim Wettbewerb „Känguru der Mathematik“

Preisverleihung Mathematikwettbewerbe 2019In diesem Jahr stieß der Wettbewerb an unserer Schule auf große Resonanz: Insgesamt 300 SchülerInnen aus fast allen Jahrgangsstufen nahmen daran teil. In einer 75-minütigenschriftlichen Prüfung konnten sie ihr mathematisches Talent unter Beweis stellen. Dabei kam es gar nicht darauf an, bestimmte Themen oder besonders schwierige Spezialfälle aus dem Unterricht gut vorbereitet zu haben. Vielmehr waren ein solides mathematisches Grundwissen und vor allem Problemlösekompetenz und logisches Denken gefragt. 

Forscher auf Zeitreise

Forscherfahrt der Klasse 6b

Forscherklasse 6bDie Forscherklasse 6b war von 13. - 15.5.2019 auf Klassenfahrt in Homburg an der Saar. Dabei wandelten wir auf den Spuren der jüngeren und älteren Vergangenheit: Am Montag stand die Erkundung des Homburger Schlossbergs und der vor ca. 300 Jahren in den Sandstein gegrabenen Schlossberghöhlen auf dem Programm. Passend zum Forscherthema des ersten Halbjahres "Erdgeschichte und Evolution" reisten wir am Dienstag nach Gondwana ins Prähistorikum, wo Dinosaurier und Co. zum Leben erwachen.

„Geschlechtertausch“

Beginn der Mottowoche 2019

Mottowoche 2019Die Abiturient*innen haben ihre schriftlichen Prüfungen hinter sich gebracht: Zeit für die Mottowoche, in der jeden Tag ein anderes Thema verarbeitet wird: Am Montag lautete das Thema offenbar "Pyjamas", am Dienstag waren die „Helden der Kindheit“ dran, am Mittwoch folgten die "70-90er" und am Donnerstag folgte der "Geschlechtertausch". Die Schulgemeinde darf gespannt sein, was sich die Abiturient*innen, die zum Beginn der Mottowoche auch ihre schriftlichen Abiturergebnisse erfahren haben, im Laufe der Woche noch einfallen lassen werden.

"GMB - auf die sinnliche Tour"

Herzliche Einladung zum „Fest der Sinne"

Beispielbild: "Nach dem Sturm" (Theater-AG 2013)Den Mosbacher Berg „mit allen Sinnen" erleben und genießen, das ist das Motto unseres Festes, welches wir am 14.6.2019 gerne mit Euch/ Ihnen, im Rahmen unseres 50jährigen Bestehens, feiern wollen. Wir werden an diesem Abend Ihre Ohren mit Konzerten unserer Chöre und Bands verwöhnen, Ihre Augen mit Theatervorführungen, Kunstausstellungen, der Mathothek und physikalischen Experimenten erfreuen, Ihren Tast- und Orientierungssinn in einem Dunkelgang herausfordern und Ihren Gaumen mit einem abwechslungsreichen Catering, organisiert von unseren Eltern, begeistern. Zudem wird unser Mosbacher Berg auch in einem ganz neuen Licht erstrahlen, denn der Schulhof wird an diesem Abend mit vielen Lichtern illuminiert werden

Symmetrien in der aufgewachten Natur – Blüten und Blätter

Tag der offenen Mathothek

Mathohek 2019Am Samstag, dem 4. Mai 2019 war die Mathothek von 11.00 bis 17.00 Uhr wieder für alle Interessierten geöffnet. Eintritt: Nur ein wenig Neugierde, Wissbegierde und Spieltrieb. Dieses Bild mit der Fülle an Blüten zeigt eine reiche Vielfalt an Symmetrien. Es ist eines von 13 Bildern, die im Flur des ersten Stocks im A-Bau hängen und mit mathematischem Blick einen Rundgang durch Wiesbaden und Mainz in ca. 240 Fotos dokumentieren.
Das Gymnasium am Mosbacher Berg besteht als eines der jüngsten Wiesbadener Gymnasien seit 1969. Inzwischen werden hier etwa 1200 Kinder von den knapp 100 Lehrern bis zum Abitur begleitet.

Speiseplan Freitag 24.5.

China-Gemüsenudeln Süß-scharfe Sauce Salat (G;L)
Überraschung aus der Küche
Obstauswahl