"Tag der offenen Tür - digitales Angebot!"

Digitale Öffnung des GMB für Viertklässler

Liebe Viertklässler,

Tag der offenen Tür 2021habt ihr Zeit und Lust, das Gymnasium am Mosbacher Berg etwas genauer kennenzulernen? Dann kommt doch zum Tag der offenen Tür am Samstag, dem 23. Januar 2021. Dieser findet zwar dieses Mal leider nicht vor Ort statt, aber dafür ganz bequem von zu Hause aus. Schaut euch also digital an, was euch hier in den vielen interessanten Fächern erwartet, erfahrt exklusiv von den Patenschülerinnen der 10. Jahrgangsstufe in kleinen Videoclips, was deren Lieblingsorte am GMB sind und wie es dort aussieht.

"Schuljahr 2020/21: Aussetzung der Präsenzpflicht bis zum 31.1.2021"

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

GMB 2021alles Gute zum neuen Jahr wünsche ich Ihnen und Ihren Kindern! Ich hoffe, dass Sie die Ferien auch zur Erholung nutzen konnten. Jetzt starten wir also ins neue Jahr mit überwiegend Unterricht in Distanz - nur die Abiturient*innen als Abschlussklasse werden vor Ort unterrichtet. Wir werden uns bemühen, dies für Ihre Kinder sehr strukturiert anzugehen. Die Unterrichtsorganisation ab dem 11. Januar erläutert der Kultusminister im Elternbrief. Weitere Informationen zur Unterrichtsorganisation ab dem 11.1.2021 finden Sie im Elternbrief im Anhang.


Liebe Eltern, das neue Jahr startet ähnlich schwierig, wie das alte geendet  hat. Ich denke es hilft, wenn wir uns klar machen, dass wir all diese Einschränkungen auf uns nehmen, damit jetzt, wo der Impfstoff in Sicht ist, möglichst wenig weitere Menschen erkranken und die Pandemie dadurch überwunden werden kann.

"Zurück im Hier und Jetzt!"

Es gibt schöne Farben und Farben, die schön machen – der Kunstraum M21 ist frisch gestrichen

GMB KUNST 2021Der erste Fachraum aus den 1990ern erstrahlt neu in Wimborne White. An sich ein unspektakulärer Weißton, der einen im Farbeimer nicht für sich einnimmt, sein ganzes Potential aber im Raum entfaltet. Mit seinen Gelb-, Rot- und Grauanteilen schafft er es, die in die Jahre gekommenen Farbtöne der Möblierung und des Fußbodens aufzunehmen und der Ausstattung den Zahn der Zeit zu nehmen. Alle Ausstattungsgegenstände von der neuen Whiteboardtafel bis zur vergilbten Steckdose finden so ihren optischen Anker, das Dunkelrot der Tischbeine ist jetzt ein angenehmer Akzent und man versteht wieder, warum die Schränke Vollholzkanten haben.

„Wenn die Chemie stimmt!“

Erfolg bei Internationaler Chemie Olympiade

Internationale Chemie-OlymmpiadeNora Gassenhuber (links) und Tessa Käckenhoff haben die erste erste Runde der Internationalen ChemieOlympiade erfolgreich bestanden. Die Internationale Chemie-Olympiade (IChO) ist ein weltweiter Wettbewerb für Schüler*innen allgemeinbildender Schulen bis zum 20. Lebensjahr. Sie wird seit 1967 jährlich in einem anderen Land ausgetragen, wobei sich vierköpfige Schüler*innen-Teams aus über 70 Nationen in theoretischen und praktischen Chemie-Aufgaben messen.

"Aber es gibt Hoffnung!"

Auch das Christkind und das Neue Jahr dürfen noch nicht in die Mathothek

Mathohek 2020Ein Bild der Erinnerung an den Weihnachtstisch 2019, ein Jahr vor dem 20. Geburtstag der Mathothek.

Die Mathothek und ihr Katalog wachsen zwar immer weiter, aber das Leben, das begeisterte und lebendige Experimentieren ihrer jüngeren und älteren Besucherinnen und Besucher fehlen sehr.

"Meine Superkraft - Vorlesen"

Vorlesewettbewerb 2020

Vorlesewettbewerb 2020Der Vorlesewettbewerb wird in diesem 61 Jahre alt. Gerade unter den derzeitigen Corona-Bedingungen kann Lesen & Vorlesen zur Tankstelle werden, die Superkräfte verleiht ... Grundsätzlich sind alle Schüler*innen der sechsten Klassen deutschlandweit angesprochen, ihre Lieblingsgeschichten zum Besten zu geben. Für den Vorlesewettbewerb wurden am GMB aus jeder 6. Klasse zwei Sieger ermittelt, die auf dem Foto im Anhang zu sehen sind. Die Klassensieger traten dann noch einmal gegeneinander an: Clara Bratmann (6c) ging als Schulsiegerin hervor und wird das GMB beim Kreisentscheid vertreten. Auf den weiteren Plätzen folgten Luis Kammermeier (6b) und Paulina Mbaye (6d). Frau Heilhecker und Herr Weidt organisierten den Schulentscheid am GMB.
Das Gymnasium am Mosbacher Berg besteht als eines der jüngsten Wiesbadener Gymnasien seit 1969. Inzwischen werden hier etwa 1200 Kinder von den knapp 100 Lehrern bis zum Abitur begleitet.

Corona Neuigkeiten

Bitte beachten Sie unsere ständig aktualisierten Informationen zum Umgang der Schule mit der Corona-Pandemie.

Corona News