Forscher in Mannheim

Die Klassenfahrt der 5b

Klassenfahrt 5b: Mannheim 2019Die Klasse 5b fuhr vom 6.5.2019 bis zum 8.5.2019 nach Mannheim in die Jugendherberge. Am Montag ging die Klasse 5b in den Luisenpark. Sie durften in Dreiergruppen rumlaufen und sollten die drei tollsten Dinge heraussuchen und sie in der Klasse vorstellen. Anschließend gab es in der Jugendherberge Essen und Freizeit. In der spielten wir viele Gemeinschaftsspiele, wie Poker und Werwolf.

Am Mittwochmorgen frühstückte die 5b und dann spielten wir Teamspiele, die Frau Keßler und Frau Oschwald vorbereitet haben. Danach gingen wir am Wasserturm vorbei zum Technoseum. Im Technoseum hatten wir eine kleine Führung und durften dieses anschließend in Dreiergruppen für ca. 1.5 Stunden erkunden. Man konnte dort sehr viel über Technik, Elektronik, Bionik, Forschung und die Natur herausfinden. Eine Gruppe erzählte begeistert über Blitze, andere über Gewicht und wieder andere über die tollen Mitmachstationen. Nach dem Technoseum haben Frau Oschwald und Frau Keßler allen ein Eis angeboten. Am Abend gab es dann wieder Freizeit.

Am Mittwoch fuhr die Klasse 5b mit dem Zug zurück nach Wiesbaden, wo die Kinder abgeholt wurden.

Es hat allen sehr viel Spaß gemacht und die meisten wären gerne noch länger geblieben.

Von Corinna Claußen 5b      

Kategorien: