Wahlunterricht

WU-Online-Wahlen der Klassen 6 und 7

 Für den Wahlunterricht im Schuljahr 2019/20

MathothekDie WU-Online-Wahlen der Klassen 6 und 7 laufen von 14. - 20.8.2019 um 12 Uhr. Alle Schülerinnen und Schüler dieser Jahrgangsstufen, die in diesem Schuljahr WU-Stunden sammeln möchten, müssen ihre Wünsche fristgerecht ins Online-Wahlsystem eingeben. Notwendig sind eine Erst-, eine Zweit- und eine Drittwahl. Hier geht es zum Online-Wahlsystem.
 
Hier finden sich weitere Informationen zum Wahlunterricht und den aktuellen Angeboten (inlk. Zeiten).

WU-Online-Wahlen der jetzigen Klassen 7, 8 und 9

Für den Wahlunterricht im Schuljahr 2019/20

ChorprobeVon Mittwoch, den 27.3. bis Mittwoch, den 3.4.2019 um 12 Uhr finden die Online-Wahlen der jetzigen Klassen 7, 8 und 9 für den Wahlunterricht im kommenden Schuljahr statt. Dabei können alle Schülerinnen und Schüler der Klassen 7, 8 und 9 für sie zugelassene WU-Kurse und als WU anerkennbare AGs wählen. Bis zum Ende der Jahrgangsstufe 10 (G9) müssen alle Schülerinnen und Schüler mindestens 4 Wochenstunden Wahlunterricht besucht haben und nachweisen können.


Eine Angebotsübersicht findet sich hier. Notwendig sind eine Erst-, eine Zweit- und eine Drittwahl. Hier geht es zum Online-Wahlsystem.

WU-Online-Wahlen der Klassen 6 und 7

Für den Wahlunterricht in diesem Schuljahr

Probe der Concert BandVon Mittwoch, den 8.8. bis Dienstag, den 14.8.2018 um 12 Uhr finden die Online-Wahlen der Klassen 6 und 7 für den Wahlunterricht in diesem Schuljahr statt. Dabei können alle Schülerinnen und Schüler der Klassen 6 und 7 für sie zugelassene WU-Kurse und als WU anerkennbare AGs wählen, die ihren Stundenplan passen. Notwendig sind eine Erst-, eine Zweit- und eine Drittwahl. Hier geht es zum Online-Wahlsystem.

WU-Online-Wahlen der jetzigen Klassen 7 und 8

Für den Wahlunterricht im Schuljahr 2018/19

ChorprobeVon Dienstag, den 10.4. bis Dienstag, den 17.4.2018 um 12 Uhr finden die Online-Wahlen der jetzigen Klassen 7 und 8 für den Wahlunterricht im kommenden Schuljahr statt. Dabei können alle Schülerinnen und Schüler der Klassen 7 und 8 für sie zugelassene WU-Kurse und als WU anerkennbare AGs wählen. Am Ende der Jahrgangsstufe 10 müssen alle G9-Schülerinnen und -Schüler mindestens 4 Wochenstunden Wahlunterricht besucht haben.


Eine Angebotsübersicht findet sich hier.

Hier geht es zum Online-Wahlsystem. Notwendig sind eine Erst-, eine Zweit- und eine Drittwahl.

WU-Online-Wahlen der Klassen 6 und 7

Von 15. - 22.8.2017

BCE - Biologisch chemische ExperimenteVon Dienstag, den 15.8.2017 bis Dienstag den 22.8.2017 um 12 Uhr finden die Online-Wahlen der Klassen 6 und 7 für den Wahlunterricht in diesem Schuljahr statt. Dabei können alle Schülerinnen und Schüler der Klassen 6 und 7 für sie zugelassene WU-Kurse und als WU anerkennbare AGs wählen, die ihren Stundenplan passen. Notwendig sind eine Erst-, eine Zweit- und eine Drittwahl.

Hier geht es zum Online-Wahlsystem.

WU-Online-Wahlen der jetzigen Klassen 7 und 8

Für den Wahlunterricht im Schuljahr 2017/18

Von Dienstag, den 18.4. bis Dienstag, den 25.4.2017 um 12 Uhr finden die Online-Wahlen der jetzigen Klassen 7 und 8 für den Wahlunterricht im kommenden Schuljahr statt. Dabei können alle Schülerinnen und Schüler der Klassen 7 und 8 für sie zugelassene WU-Kurse und als WU anerkennbare AGs wählen. Bei G8 müssen am Ende der Jahrgangsstufe 9 mindestens 5 Stunden Wahlunterricht nachgewiesen werden können, bei G9 am Ende der Jahrgangsstufe 10 mindestens 4.

Eine Angebotsübersicht findet sich hier. Notwendig sind eine Erst-, eine Zweit- und eine Drittwahl. Hier geht es zum Online-Wahlsystem.

Wahlunterricht FokusNeugier startet

Schülergruppe des GMB erstmals an der Hochschule RheinMain

FokusNeugier 2016In diesem Schuljahr nimmt erstmals eine Schülergruppe des Gymnasiums am Mosbacher Berg ein besonderes Angebot der Hochschule RheinMain wahr. Die acht Schülerinnen und Schüler besuchen das Schülerforschungszentrum FokusNeugier. Die Hochschule bietet ihnen hier eine Plattform zum freien Experimentieren und Forschen.
Zum ersten Termin wurden die Schülerinnen und Schüler herzlich von Professor Ludger Martin und seinem Team begrüßt. Auf kompetente Unterstützung können die Schülerinnen und Schüler nun bei der Umsetzung ihrer Projekte rechnen. Erste Ideen sind zum Beispiel die Entwicklung einer Quiz-App sowie der Bau eines Teleskops mit Autofokus.

Seiten