"Die Mathothek öffnet wieder!"

Mathothek – Öffnung für Schüler*innen in der Mittagsbetreuung

Mathothek 2020Nach der langen Zeit, in der die Mathothek nicht besucht werden konnte, ist sie seit Ende der Sommerferien wieder mit einigen notwendigen Regeln für Schüler*innen der Mittagsbetreuung von Montag bis Freitag in der Zeit von 13:20 Uhr bis 15:00 Uhr geöffnet. Zu den sieben Regeln der Mathothek kommen zurzeit noch drei dazu:

 

  1. Die Mathothek darf nur mit Mund- und Nasenschutz betreten werden
  2. Nach dem Eintritt in die Mathothek müssen die Hände gründlich mit Seife gewaschen werden
  3. Es dürfen nur bis zehn Schülerinnen und Schüler gleichzeitig in der Mathothek sein

 

Natürlich gelten die bisherigen sieben Regeln der Mathothek wie bisher. Dazu gehört es, sich unbedingt in das Besucherheft einzutragen und natürlich die vielen Exponate der Mathothek pfleglich zu behandeln. Die Aufsicht führenden Schülerinnen und Schüler zu respektieren und ihren Anweisungen zu folgen. In diesen ersten drei Schulwochen wurde das Angebot sehr gut angenommen und hat sich bewährt.

Mit Genehmigung und unter Aufsicht der Betreuerinnen und Betreuer darf der Computer benutzt werden, um den Katalog – Mathothek in Wort und Bild – zu benutzen, um sich über viele Exponate und ihren mathematischen Hintergrund zu informieren. Da dieser Katalog öffentlich zugänglich ist, kann er natürlich auch von zu Hause aus benutzt werden (mathothek.de).

Es gibt auch viele neue Exponate, die in der Zwischenzeit entstanden sind und den Besuchern zur Verfügung stehen:

Ein nächster Schritt zur Erweiterung der Öffnung der Mathothek wird zurzeit hinsichtlich des Tages der offenen Mathothek vorbereitet. Ergebnisse werden dann auf unserer Website mitgeteilt.

Kategorien: