"Aller guten Dinge sind DREI"

Verabschiedung der Abiturient*innen 2021

Abi 2021Die diesjährigen Abiturient*innen haben ihre letzten mündlichen Prüfungen geschafft: Herzlichen Glückwunsch! Auch in diesem Jahr hatten es unsere Abiturient*innen nicht leicht vor dem Hintergrund der anhaltenden Pandemie und den damit einhergehenden Einschränkungen.


Umso wichtiger ist es für uns als Schulgemeinde, diesen besonderen Abiturjahrgang am 1. Juli 2021 mit einer besonderen Abiturfeier am GMB zu verabschieden: einer feierlichen Zeugnisvergabe im Sinne von "Aller guten Dinge sind DREI":

16:30 Uhr Tutorenkurse Dettweiler / Götzmann / Jarzina
18:00 Uhr Tutorenkurse Gilsdorf / Großmann
19:30 Uhr Tutorenkurse Albrecht / Cassier / Rüffel

 

 

Wir freuen uns, dass wir Sie, liebe Abiturient*innen, und Ihre Eltern auch in diesem Jahr zur Abiturfeier in die Aula einladen dürfen. Aufgrund der aktuellen, besonderen Umstände musste eine Form gefunden werden, die sowohl den Auflagen des Gesundheitsamtes entspricht, als auch ihrem Wunsch gerecht wird, diesen Moment in einem würdigen Rahmen gemeinsam mit den Eltern feiern zu können. Um eine Cluster-Bildung auf dem Schulgelände zu vermeiden, haben wir die Feierlichkeiten in drei Teilveranstaltungen aufteilen müssen. Für die Abiturient*innen und Ihre Eltern bzw. Verwandten stehen in der Aula insgesamt jeweils drei Stühle zur Verfügung mit ausreichend Abstand zur nächsten Sitzgruppe. Voraussetzung für die Teilnahme ist, dass Sie sich über folgenden Link registrieren und einen tagesaktuellen Nachweis vorlegen können, dass Sie entsprechend der 3G-Regelung entweder GETESTET, vollständig GEIMPFT oder GENESEN sind.

 

Alle an der Abiturfeier Teilnehmenden sind dazu verpflichtet, beim Betreten des Schulgeländes den aktuellen Hygieneplan des GMB zu befolgen und entsprechend stets den derzeit empfohlenen Mindestabstand von 1,5m einzuhalten und einen Mund-Nasenschutz zu tragen. Des Weiteren darf das Schulgelände frühestens 15 Minuten vor dem Beginn der jeweiligen Veranstaltung betreten werden und der Platz in der Aula muss zügig eingenommen werden. Nach jeder Teilveranstaltung haben die Abiturient*innen auf dem kleinen Schulhof die Gelegenheit, Tutoriumsbilder von einer professionellen Fotografin erstellen zu lassen. Danach verlassen bitte alle umgehend das Schulgelände und feiern daheim weiter im Kreis ihrer Lieben.

 

P.S. Im Anschluss an die Veranstaltung verkauft der Jahrgang noch für Interessierte das Abibuch und einen Abiwein.

Kategorien: