Preisträger beim Bundeswettbewerb "Jugend Musiziert"

Lennart Ott überzeugt mit der Posaune 

Hintere Reihe: Alexandra Cramer - Trompete, Charlotte Kreft - Horn, David Pauly - Tuba, Maximilian Guss - Trompete, vorne (liegend): Lennart Ott - Posaune (Klasse 8c, GMB).Lennart Ott, ein Schüler der derzeitigen 8c des GMB, hat mit dem Blechbläserquintett der Wiesbadener Musik- und Kunstschule beim Bundeswettbewerb "Jugend musiziert" einen fantastischen 3. Preis gewonnen. Zuvor wurden beim Regional- und Landeswettbewerb jeweils erste Preise gewonnen. Lennart spielt auch im New Generation Orchestra des GMB und wirkte auch beim diesjährigen High-School-Musical mit.

Die anderen Mitglieder besuchen andere Wiesbadener Gymnasien. Leiter des Quintetts ist Herr Martin Wollweber, Lehrer an der WMK.