"Nichts für schwache Nerven!"

1. Platz der Tischtenniscracks beim Regionalentscheid

Tischtennishelden 2019Beim Regionalentscheid der WKII schienen die Vertreter des GMB zunächst einen eher schwachen Tag erwischt zu haben. Es galt, sich gegen die Kontrahenten aus Bad Schwalbach und Eppstein durchzusetzen. Bereits das erste Spiel gegen Bad Schwalbach ging aber hartumkämpft und denkbar knapp mit 4:5 verloren, so dass man sich schon auf dem undankbaren 3. Platz wähnte, zumal Eppstein Bad Schwalbch zuvor mit 5:4 besiegen konnte. Nun hieß es gegen die Gastgeber aus Eppstein, das schier Unmögliche möglich zu machen, was auch mit einem beeindruckenden 7:2-Erfolg gelang.

An Aschermittwoch darf die Mannschaft um Philipp Wessel, Jamal Boudouasar, Lennart Schlotter, Dennis Pucurica, Lars-Marian Doleschal, Tobias Lambrich, Daniele De Leo und Fabian Klein den Mosbacher Berg beim Landesentscheid in Frankfurt vertreten.

Kategorien: