"Summer of 69 ..."

Schulfest zum 50-jährigen Bestehen des GMB

Schulfest 2019 (Foto von Diana Stein)Das diesjährige Jubiläumsschulfest zum 50-jährigen Bestehen des GMB fand bei herrlichstem Späsommerwetter statt. Nach dem vorabendlichen Ehemaligenfest, das bis tief in die Nacht ging, zeigte die Schulgemeinde des GMB aufs Neue, dass sie hervorragend feiern kann. So war pünktlich um 10 Uhr wieder alles auf- & umgebaut und an seinem Platz, so dass die Vorstellung der Projekte sowie das gemeinsame Feiern der aktuellen Schulgemeinde einen würdigen Rahmen fand. Mit einer launigen Modenshow aus dem "Summer of 69" ging es passend zum diesjährigen Jubiläum auf dem großen Schulhof los.

 

Schulfest 2019 (Foto von Diana Stein)Die Schulleiterin, Frau Manig, begrüßte anschließend in ihrer Ansprache ganz herzlich die geladenen internationalen Gäste von den Austausch- und Kooperationsprogrammen des Mosbacher Bergs: So waren aus England gleich drei Repräsentant*innen zu Gast: Frau Peeters und Frau Porsz als Vertreterinnen des englischen Schüleraustauschs mit der Anglo European School in Ingatestone, der nächstes Jahr sein 40-jähriges Jubiläum feiern wird. Herr McGeary kam als Vertreter aus der Wiesbadener Partnerstadt Tunbridge Wells, in der seit 17 Jahren unsere E-Phasenschüler ein Betriebspraktikum absolvieren können. Auch aus Frankreich waren drei Gäste, Familie Schmitt und Herr Maugé, angereist als Vertreter*innen des Schüleraustauschs mit Bitche (Lothringen), der seit dem Jahr 2006 an unserer Schule etabliert ist. Wir sind froh über die gewachsenen internationalen Kooperationen der letzten Jahrzehnte, die unsere Schüler*innen immer wieder als "first class ambassadors for their families and their country" in Erscheinung treten ließen. Auch international - in den zahlreichen Austauschprogrammen mit Ingatestone, Tunbridge Wells, Bitche, La Réunion sowie Kronstadt / Brasov in Rumänien - zeigt(e) das GMB immer wieder, dass wir "gemeinsam mehr bewegen". Ein herzlicher Dank gilt allen, die in den letzten Jahrzehnten ihr Herzblut in die internationalen Begegnungen gesteckt haben - (nur) so wird Fremdsprachenunterricht lebendig!

  Schulfest 2019 (Foto von Diana Stein)Anschließend ehrte Frau Manig die Preisträger der Schulkonferenz. Frau Diehl erhielt als Vorsitzende des Fördervereins zum 30-jährigen Jubiläum des Fördervereins den Preis der Schulkonferenz. Ohne den Förderverein wären Feste wie das Schulfest und das Ehemaligenfest schlicht nicht realisierbar. Die Schülervertretung um den ehemaligen Schulsprecher Robin Balzereit erhielt ebenfalls den Preis der Schulkonferenz für ihr großes Engagement zum Wohle der Schulgemeinde. Schließlich wurde Herr Leyser geehrt für sein 40-jähriges Lebenswerk am GMB, für seinen unermüdlichen Einsatz im Kollegium und für die Schüler.


Ein herzlicher Dank gilt allen Helfer*innen, die an einem Wochenende gleich zwei Großveranstaltungen am GMB organisierten: gemeinsam mehr bewegen!
 

P.S. Einige Festschriften zum 50-jährigen Jubiläum sind noch vorhanden und können über das Sekretariat bezogen werden!

Kategorien: