"Zurück im Hier und Jetzt!"

Es gibt schöne Farben und Farben, die schön machen – der Kunstraum M21 ist frisch gestrichen

GMB KUNST 2021Der erste Fachraum aus den 1990ern erstrahlt neu in Wimborne White. An sich ein unspektakulärer Weißton, der einen im Farbeimer nicht für sich einnimmt, sein ganzes Potential aber im Raum entfaltet. Mit seinen Gelb-, Rot- und Grauanteilen schafft er es, die in die Jahre gekommenen Farbtöne der Möblierung und des Fußbodens aufzunehmen und der Ausstattung den Zahn der Zeit zu nehmen. Alle Ausstattungsgegenstände von der neuen Whiteboardtafel bis zur vergilbten Steckdose finden so ihren optischen Anker, das Dunkelrot der Tischbeine ist jetzt ein angenehmer Akzent und man versteht wieder, warum die Schränke Vollholzkanten haben.


Mit diesem neuen Anstrich können wir die Zeit bis zur nächsten Kernsanierung visuell aushalten. Sobald Corona es wieder zulässt, dass wir ehrenamtliche Helfer in die Schule holen können, werden wir eine optische Auffrischung für die Fachräume durchführen, damit wir uns nicht wie in einer Zeitreise fühlen, sondern im Hier und Jetzt. Die vollen Farbeimer stehen schon bereit.

Gwendolyn Siercke-Tiefel

Kategorien: