"Rückenwind fürs Studium"

Tessa Käckenhoff gewinnt Preis der Loos Stiftung

Loos-Stiftung 2021Herzlichen Glückwunsch an Tessa Käckenhoff aus dem LK Chemie von Frau Cassier, die sich erfolgreich für ein Stipendium bei der Wiesbadener Karin Elisabeth Loos Stiftung beworben hat. Ihr Auftreten und ihre Leistungen haben die Jury beeindruckt und sie wurde für den diesjährigen Preis der K.E. Loos Stiftung ausgewählt Tessa kann sich nun auf eine großzügige finanzielle Unterstützung für ihr avisiertes Medizin-Studium freuen. 

 

Der Vorstand der Karin – Elisabeth – Loos – Stiftung vergibt jährlich einen Preis in Höhe von bis zu Euro 5.000 pro Person an Schülerinnen und Schüler (bis zu 3 Preisträger/innen) Wiesbadener Gymnasien und anderer weiterführender Wiesbadener Schulen mit Abiturabschluss mit dem Ziel, das Interesse an den Naturwissenschaften zu steigern und die Ausbildung auf diesem Gebiet zu fördern (vgl. Auswahlkriterien der K.-E. Loos Stiftung)..

Kategorien: