"Last 90's babies" erhalten Abiturzeugnisse

Verabschiedung der AbiturientInnen

Abijahrgang 2017Am Dienstag, den 13. Juni 2017, wurde unser diesjähriger Abiturjahrgang - bestehend aus 116 AbiturientInnen - in der Aula unserer Schule feierlich verabschiedet. Moderiert wurde der Abend vom "Ehrenschulleiter", Herrn Fachinger, und musikalisch begleitet von der Big Band unter der Leitung von Florian Wehse sowie der Abiturientin Johanna Jäger am Klavier. Die Schulleiterin, Frau Manig, begrüßte die insgesamt ca. 400 Gäste und gratulierte den Schulabsolventen zum höchsten in Deutschland erreichbaren Schulabschluss.


27 AbiturienInnen hatten dieses Jahr sogar eine eins vor dem Komma; Dorian Fuchs meisterte das Abitur mit der Note 1,1 und die Note 1,2 konnte an Sophie Agricola und Malte Blank vergeben werden. Frau Manig ging auf das launige und selbstbewusste Abi-Motto "last 90's babies- ab jetzt kommen nur noch Nullen" ein und beschrieb den diesjährigen Abiturjahrgang als verantwortungsbewusst im Sinne der Schulgemeinschaft, was auch am gemeinsamen Abifest abgelesen werden konnte. Nachdem der vertraute Hafen des GMB nun verlassen werde, wünscht die Schulleiterin den Absolventen, dass sie - mit Gelassenheit und Zuversicht ausgestattet - gut vorbereitet sind für die komplexen Fragen und Herausforderungen, die das "offene Meer" des weiteren Lebensweges für sie bereit hält.

Abijahrgang 2017Es konnten mehrere SchülerInnen von ihren TutorInnen als "Preisträger/innen für hervorragende Leistungen in Mathematik und den Naturwissenschaften" ausgezeichnet werden. Als besonders erfreulich wurde in diesem Zusammenhang Sophie Agricolas bemerkswerter 5. Platz bei der hessenweiten Bio-Olympiade erwähnt. Folgende Schüler wurden für ihre Leistungen in den MINT-Fächern ausgezeichnet:
Biologie
  • Sophie Agricola
  • Dorian Fuchs
Chemie
  • Marius Gerling
  • Jonas Heggemann
Mathematik
  • Dorian Fuchs
  • Malte Blank
  • Jennifer Biehl
Physik
  • Marc Schöndorf

 

Abijahrgang 2017Chamoun Massoud wurde mit dem Mosbacher Berg Preis für sein besonderes Engagement in vielen Bereichen unseres Schullebens ausgezeichnet. Chamoun hat sich in den letzten Jahren als Schulsprecher intensiv um die SV-Arbeit gekümmert und mehrere Projekte an unserer Schule initiiert bzw. begleitet, wie beispielsweise Ein Tag für Afrika oder sein Einsatz an der Seite von Herrn Miesen für die Deutsche Lepra- und Tuberkolosehilfe. Chamoun stach mit seinem Engagement aus dem Jahrgang heraus und stellte seine vielen Talente in den Dienst der Schulgemeinde des GMB.


Für den Jahrgang sprachen Carolin Wiebach und Chamoun Massoud und bedankten sich für das offene und herzliche Miteinander sowie das engagierte Kollegium am GMB. Des Weiteren bedankten sie sich im Namen des Jahrgangs bei der Studienleiterin, Frau Cassier, für die zuverlässige Begleitung, bei Herrn Dürr, der "guten Seele des GMB" und dem Vater der bewegten Pause und last but not least bei ihren Eltern für die unermüdliche Unterstützung in der zurückliegenden Schulzeit.

Wir wünschen dem Abiturjahrgang 2017 "last 90's babies- ab jetzt kommen nur noch Nullen" alles Gute für den weiteren Lebensweg und freuen uns, Euch als Ehemalige / Alumni an unserer Schule wiedersehen zu dürfen.

 

P.S. Fotos können bei der Fotografin Diana Stein bestellt werden.

 

Kategorien: