Gesundheit macht Schule

Das Body-und-Grips-Mobil wieder am GMB

Gesundheit%20macht%20SchuleAm 9.11.2016, dem 1. festgelegten Wandertag in diesem Schuljahr, haben die Klassen 7a, 7b und 7c den Gesundheitsparcours des Body-und-Grips-Mobils vom Jugendrotkreuz durchlaufen. Der Parcours umfasst 15 Stationen, je drei zu den Themen:
  • Bewegung
  • Gesunde Ernährung
  • Ich & Du
  • Sexualität
  • Sucht
     

Dabei wird informiert, diskutiert und experimentiert. Ziel ist es, junge Menschen zu einer konstruktiven Auseinandersetzung mit den Themen anzuregen. Stationen wie "Das laufende A", "Die Suchtlandschaft", "Die Ernährungspyramide", "Ich sehe was, was du (nicht) siehst" und "Der Verhütungssafe" boten den Schülerinnen und Schülern einen Vormittag lang abwechslungsreiches, kreatives Lernen. Neben Geschick und Teamarbeit war auch reales Wissen gefragt. Wer es noch nicht hatte, konnte es erwerben. Weitere Informationen zum Thema findet man unter: http://jugendrotkreuz.de/engagement/gesundheit/

Betreut wurde der Gesundheitsparcours von den Schülerinnen und Schülern der Klasse E10e, die zunächst von Herrn Nick vom Jugendrotkreuz in ihre Aufgaben eingewiesen wurden und danach die Jüngeren mit viel Engagement und Geduld anleiteten und ganz nebenbei selbst noch das ein oder andere dazulernen konnten.

Der Gesundheitsparcours [1]ist in die Schulkonzepte zur Sucht- und Gewaltprävention, zur Sexualerziehung sowie zur Ernährungs- und Verbraucherbildung eingebettet.