Wir für andere

Präsentieren wie die Profis

Präsentationstraining für die Medienscouts

Präsentationstraining 2015Am Donnerstag konnten sich die Medienscouts auf ihren 2. Ausbildungstag  im Rahmen ihrer Tätigkeit freuen. Während die Scouts am ersten Ausbildungstag das notwendige Fachwissen für ihre zukünftige Tätigkeit im Rahmen eines eintägigen Vortrags erworben haben, fand am 2. Ausbildungstag ein Präsentationstraining mit echten Profis statt.

Medienscouts nun auch am GMB

Interview mit den Medienscouts

Medienscouts am GMBViele haben sich wahrscheinlich schon gefragt, was Medienscouts sind und was sie eigentlich machen. Vielleicht haben die meisten sogar noch nie etwas von ihnen gehört. Vielleicht könnte es aber auch daran liegen, dass es sie erst seit Juni 2014 gab. Auf jeden Fall wollten wir es wissen und haben den Medienscouts ein paar Fragen gestellt.

Projekt Uganda

Kindern eine Chance

Herr SchwaderlappFür uns ist es eine Selbstverständlichkeit, von Herrn Schwaderlapp lecker bekocht zu werden. Doch für die Kinder in Uganda nicht. Mehr als die Hälfte der Bevölkerung Ugandas ist unter 15 Jahre, viele davon sind Waisenkinder. Der Verein ,,Kindern eine Chance" möchte den Kindern eine bessere Bildung in der Schule ermöglichen. Wir wollten mehr über dieses Projekt wissen und sind deshalb zu Herrn Schwaderlapp, unserem Schulkoch, gegangen.

Pubertät 2.0: Einblick ins digitale Klassenzimmer

Günter Steppich hält gut besuchten Vortrag

Pubertät 2.0: Einblick ins digitale KlassenzimmerEinblicke ins digitale Kinderzimmer ermöglichte uns der gut besuchte Vortrag von Herrn Günter Steppich, der am 6.10 in unserer Schule stattfand. Interessierte Eltern der 5. und 6. Klässler („Generation Kassettenrecorder“) erfuhren u.a., welche Apps zur Zeit bei ihren Kindern in Mode sind und worin die Chancen, aber auch die Gefahren der digitalen Medien, insbesondere der Smartphones liegen.

Patenschaften für Sextaner

Wir für Euch - Herzlich Willkommen, liebe Fünftklässler!

Paten 2019Wir freuen uns schon darauf, Euch nach den Sommerferien an unserem Gymnasium begrüßen zu dürfen und euch die Eingewöhnung hier so einfach wie möglich zu machen.

Wir? - das sind Eure Patenschülerinnen und - schüler aus den 10. Klassen!
Wir kennen uns ziemlich gut an der Schule aus und können uns trotzdem noch gut an unseren ersten Schultag am GMB erinnern.

Sicher im Netz

Medienscouts am GMB - die erste Ausbildungsrunde läuft

Medienscouts: Günter SteppichDer erste Ausbildungstag der Medienscouts hat am Donnerstag, den 15. Mai, stattgefunden. Die Aufgabe der Medienscouts besteht darin, jüngere Schülerinnen und Schülern unserer Schule zu einem verantwortungsvollen Umgang mit digitalen Medien anzuleiten. Die angehenden Medienscouts haben an einen ganztägigen Workshop, der von Günter Steppich geleitet wurde, teilgenommen.

„Eins mehr für die Tafel“

Klasse 8e sammelt Spenden für die Tafel

Wir für andere: Die Tafel (8e)Am Mittwoch, den 26. März, hatten die Schülerinnen und Schüler des Mosbacher Bergs Wandertag. Die Klasse 8e beschloss, sich sozial zu engagieren. Sie stellten sich jeweils in Vierer- oder Fünfergruppen vor sechs Supermärkte in Wiesbaden und sammelten Spenden für die Tafel. Real- und Rewemärkte erklärten sich hierzu bereit. Dabei kamen trotz Busstreik und Kälte insgesamt 42 Kisten zustande.

Ein Tag für Afrika

Kindern in Afrika helfenEin Tag für Afrika

Eine gute Schulbildung und anschließend eine Ausbildung, das bedeutet zukunftweltweit. Viele Kinder in Afrika haben diesen sehnlichen Wunsch: Sie wollen in die Schule gehen und lernen. Doch oft kostet die Schule Geld und ist unbezahlbar für die Familien. Der Verein "Aktion Tagwerk" knüpft hier an und hilft langfristig: Schulen werden gebaut, Aufklärungsarbeit geleistet und die Kinder mit Essen und Trinken versorgt. Die Schülervertretung plant in diesem Jahr bei der Kampagne „Dein Tag für Afrika“ mitzumachen und sucht zahlreiche Schüler und Schülerinnen, die sich für andere einsetzen wollen. Deshalb stellen wir die Kampagne hier kurz vor…

Streitschlichter toben sich aus

Übernachtung der Streitschlichter in der Turnhalle

Übernachtung StreitschlichterAm Mittwoch den 19. März trafen wir, die neu auszubildenden Streitschlichter aus den Klassen 8 und 9, uns um 18 Uhr zu einer gemeinsamen Übernachtung in der Turnhalle, die von Frau Dettweiler, Herr Mückenberger, Frau Wolf-Zdekauer und unserem Gast Herrn Dürr betreut wurde.

Seiten