"Die Mischung macht's!"

Forscherprojekt der Klasse 5b zum Mischen von Stoffen

Forscherprojekt 5bAuf Wunsch der Kinder hat sich die Forscherklasse 5b im zweiten Teil dieses Halbjahres intensiv mit dem Mischen von Stoffen beschäftigt und Experimente dazu durchgeführt. Als erstes haben wir unterschiedliche Stoffgemische - Suspensionen, Emulsionen und Lösungen - hergestellt und soweit möglich wieder aufgetrennt. Danach haben wir mit Knete und Schleim aus in fast jedem Haushalt verfügbaren Stoffen wie Wasser, Mehl, Salz, Öl, Lebensmittelfarbe usw. Stoffgemische mit ganz anderen Eigenschaften als die der Zutaten hergestellt. Dabei wurde deutlich, dass Stoffgemische mitunter ganz andere Eigenschaften haben als ihre einzelnen Komponenten.

 

Besonders erstaunlich fanden die Schüler*innen auch die Untersuchung von Maisstärkebrei, einem Nicht-Newtonschen Fluid, das seine Eigenschaften unter Belastung ändert: Knetet man Maisstärkebrei mit den Händen, lässt sich daraus problemlos eine Kugel formen; hört man auf, zu kneten und damit Druck auf die Kugel auszuüben, zerfließt diese wieder.

Als krönenden Abschluss haben wir am Mittwoch, den 06.07.2022 in der letzten Forscherstunde dieses Schuljahres mit allen Schüler*innen gemeinsam Riesen-Seifenblasen erzeugt. Und siehe da: Auch hier liegt das Geheimnis für den Erfolg neben geeigneten selbst hergestellten "Werkzeugen" und nicht zu hastigen Bewegungen in der richtigen Mischung der Flüssigkeit. :-)

Kategorien: