"Meet female scientists" am GMB

Pilotprojekt der Initiative "Meet female scientists" am GMB

"Meet female scientists"Noch am letzten Schultag vor den Weihnachtsferien nutzen sechs interessierte Schülerinnen - Charlotte Bruck, Corinna Claußen, Mia Heller, Julia Schinko, Clara Lau und Johanna Tenschert - aus den Jahrgangsstufen 8 und 9 die Gelegenheit an einem Pilotprojekt der Initiative "Meet female scientists" von der Johannes Gutenberg-Universität teilzunehmen: Frau Dr. Nicole Merbitz und Ruth Bier kamen ans GMB, um mit den Schülerinnen ein 90-minütiges Projekt zum Thema "Pflanzenfarbstoffe und Chromatographie" durchzuführen.



Zum einen extrahierten die Schülerinnen unter Anleitung die Farbstoffe von immergrünen Oleanderblättern und herbstlich gelb verfärbten Ginkgoblättern und untersuchten diese mit Hilfe einer Chromatographie. Zum anderen wurden Fragen diskutiert wie "Was lässt sich aus den Versuchsergebnissen schließen?", "Warum verfärben sich Laubblätter im Herbst, bevor sie abfallen?" und "Warum werden solche Fragen an der Uni gestellt und untersucht?".

Wir bedanken uns für die tolle Zusammenarbeit und freuen uns auf weitere Projekte!