"Der frühe Vogel berechnet den Wurm ..."

Tag der Mathematik 2019

Tag der Mathematik 2019Samstags früh um 7:20 Uhr – jaaaa 7:20 UHR – 13 hochmotivierte Schüler aus den Mathe LK`s der Q2 und deren zwei verschlafene Lehrerinnen Frau Hiebsch und Frau Lipowsky machen sich auf den Weg zur Frankurt School of Finance and Mangement zum Tag der Mathematik.

Der Tag der Mathematik ist ein Mathewettbewerb für Schulen aus Baden-Württemberg, Bayern, Hessen und Nordrhein-Westfalen, der sich etwas von anderen Mathewettbewerben unterscheidet. Einerseits in der Location, einer modern eingerichteten, privaten Hochschule mit mathematischem Schwerpunkt, die somit auch im eigenen Interesse um zukünftige Studenten wirbt.

Andererseits im Aufbau des Wettbewerbs aus drei Runden, in denen die Schüler mal in Gruppen mal alleine Aufgaben aus verschiedenen Bereichen bewältigen müssen, das Ganze natürlich ohne Taschenrechner oder Formelsammlung.

Die Schüler vom Mosbacher Berg sind mit drei Gruppen am Start, von denen eine letzendlich den 10. Platz belegt, und das bei über 70 teilnehmenden Gruppen. Ganz besonders hervorzuheben ist die Leistung von Malte Böye, der im Einzelwettbewerb bei über 300 Teilnehmern auf dem zweiten Platz landet. Herzlichen Glückwunsch. Doch auch alle, die am Ende keinen Preis gewinnen, hatten ihren Spaß an der Mathematik ohne schulischen Druck.