"Going abroad? - Let's get started!"

Schulbesuch im Ausland - Individuelle Austauschprogramme

Portland 2021Während der Corona-Pandemie waren Schulbesuche im Ausland schlichtweg nicht möglich. Die Tür für individuelle Austauschprogramme hat sich jetzt aber wieder geöffnet, was insbesondere für Schüler*innen der 10. Jahrgangsstufe sowie der E-Phase interessant sein dürfte. In der Oberstufe sollen "Aufenthalte in einer ausländischen Schule [...] gefördert und den Schülerinnen und Schülern ermöglicht werden" (OAVO §4(1)). Auch in diesem Schuljahr verbrachten wieder mehrere Schüler*innen des GMB längere Zeit im Ausland, in den USA & Kanada.


Die eindrucksvollen Erlebnisberichte können Sie hier nachlesen:

 

Individuelle Austausche über ein halbes oder ganzes Jahr sind privat zu organisieren. Es gibt verschiedenste Austauschorganisationen, mit denen Sie hierfürKontakt aufnehmen können (vgl. hierzu die Übersicht ein kleinen Auswahl). Auch über das Land Hessen kann mittels eines Stipendiums ein Auslandsaufenthalt ermöglicht werden - hier können Sie Frau Gottschlich und Frau Podehl beraten: USA (Wisconsin) / Kanada (Alberta) Frau Cassier und Herr Jarzina beraten Sie gerne hinsichtlich schulorganisatorischer Fragen, wenn Sie das Abenteuer "Schulbesuch im Ausland" angehen möchten: Let's get started!

Kategorien: